Jump to content

Verfalldatum bei Teststreifen


ingrid

Recommended Posts

Hallochen

 

heute habe ich eine neue Packung Teststreifen geöffnet. Beím Daraufschauen habe ich festgestellt, dass das Haltbarkeitsdatum nur noch bis 7-2009 ist. Die Teststreifen habe ich mir im Dezember verschreiben lassen.

In der Regel messe ich einmal in der Woche. Das würde heissen, die Streifen würden im Normalfall 48 Wochen ausreichen.

So, dadurch dass sie aber nicht so lange haltbar sind..........

 

Im Klartext heisst das also, beim Kauf unbedingt auf das Verfallsdatum schauen, da die Kasse ja auch nur eine bestimmt Anzahl jährlich verschreibt.

 

Was mache ich nun mit den übrigen Teststreifen? Nimmt die Apotheke die zurück oder sind sie für den Müll.

 

Weiss vielleicht jemand wie lange grundsätzlich diese Streifen haltbar sind?

 

Vielleicht sollte in den Seminaren darauf aufgemerksam gemacht werden, dass beim Kauf schon darauf geachtet wird.

 

Liebe Grüsse

 

Ingrid

Link to comment
  • Replies 33
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Reni

    3

  • ingrid

    3

  • marathon2

    3

  • JensBlond

    3

Top Posters In This Topic

Hallo Ingrid,

 

falls Du noch keinen der 48 Streifen gebraucht hasst, würde ich die Packung an die Apotheke zurückgeben (habe ich auch schon einmal gemacht). Sollte das nicht möglich sein, gibt es folgende Alternative. Die Streifen selber sind gewiß länger als Juli/2009 brauchbar, aber soviel ich weiß, wird beim Einführen eines Streifens in das Messgerät, das Haltbarkeitsdatum des Streifens mit dem Tagesdatum verglichen. Wenn Du an dem Gerät im Juli ein bereits vergangenes Datum einstellst (z. B. 01.02.2009), müssten die Streifen als gültig erkannt werden.

 

Viele Grüße,

 

Stefan

Link to comment

Hallo Ingrid,

 

in der Regel sind die Teststreifen 12-18 Mon haltbar.

Ich habe im Dezember 08 Neue bekommen, mit haltbarkeit 12/09.

Kannst ja mal in der Apotheke nachfragen aus welcher Mottenkiste

die Teststreifen sind. :D

 

Warum bekommst Du denn 48 Teststreifen verschrieben? Ich bekomme immer

eine 24 er Packung dann brauchst Du auch nicht so auf das MHD achten.

Wer sagt denn das Du eine Beschränkte Zahl Teststreifen im Jahr bekommst?

Da habe ich noch nichts von gehört. :lol:

 

Ich würde aber auch auf keinen Fall die Teststreifen nach Ablauf des MHD's noch

benutzen, da wäre mir das Risiko einen Falschen wert zu bekommen zu groß.

 

Ab in die Apotheke und wie Stefan schon schrieb, versuchen Umzutauschen.

Vergiss aber den Kassenbon nicht, wenn Du ihn noch hast. ;)

 

MfG

Dirk

Link to comment

Hallo Ingrid,

 

wie Dirk schon schrieb - Apotheke ansprechen - bei der normalen Messfrequenz von 1x wchtl. klappt es ja nicht mit dem aufbrauchen. Ob ich ruhigen Gewissens die Streifen übder das Haltbarkeitsdatum weiter benutzen würde - ich hätte immer Zweifel ob alles richtig ist.

 

@ Hallo Dirk - es gibt tatsächlich eine Empfehlung, das 100 Teststreifen pro Jahr unproblematisch sind bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung.

 

Guckst Du hier: http://www.die-herzklappe.de/index.php?id=190

 

MfG

Thomas W.

Link to comment

 

Hallochen,

 

hab die Streifen jetzt ausprobiert und mein Gerät zeigt Error "3". Also nicht zu benutzen.

 

Das glaubt mir in München doch kein Mensch und den Kassenzettel hab ich auch nicht mehr. Zum Entsorgen werd ich sie auf jeden Fall zurückbringen.

 

So lernt man nie aus. Also Medis schon beim Kauf auf Datum kontrollieren.

 

Liebe Grüsse

Link to comment

Das mit dem "error3" kommt mir bekannt vor...*gg*

Ich wollte am Sonntag meinen INR messen und hatte noch 2 Streifen in der Box und dieser komische "error" wurde angezeigt. Ich musste erst mal nach der Anleitung des Coagucheks suchen (normalerweise brauche ich die ja nicht), um dann festzustellen, dass die Teststreifen abgelaufen waren (in 01/2009). Am Sonntag war ja der 01.Februar.

Ich hab mein Gerät dann einfach "ausgetrickst". Ich habe das Datum für diese Messung um einen Tag zurückgestellt - und siehe da... es ging wieder... :lol: (hinterher natürlich nicht vergessen, es wieder richtig einzustellen... :lol: )

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der eine Tag da was ausmacht...

Man kann das Gerät also "austricksen"... zur Not... (wenn die Streifen aber schon länger abgelaufen wären, hätte ich das nicht gemacht).

Ansonsten - ich bekomme auch immer nur ein Rezept mit 24 Streifen (eben genau aus dem Haltbarkeitsgrund).

 

@Ingrid

Hast du denn mal die Datumseinstellung deines Coagucheks geprüft? Vielleicht ist da mal - aus Versehen - was verstellt worden. Wenn die Streifen noch bis 07/2009 haltbar sein sollen, wäre es doch sonst schon komisch. :lol:

Edited by Aenne
Link to comment

Uppps, na das ist doch...

 

Meine Streifen sind ebenfalls nur bis 07/09 haltbar, was ich gerade in diesem Moment mitbekomme. Ich bekomme auch die 48er Packungen; das werde ich nun auch ändern. Bis jetzt hats immer hingehauen. Das ärgert mich jetzt. So mit ein, zwei Streifen das Gerät austricksen. geht ja noch. Aber mehr würde ich dann auch nicht wagen.

Und weitergeben geht ja auch nicht wegen des Chips. Na, das werde ich dem Apotheker aber sagen.

 

Dann brauch ich die nächste Zeit nicht zu knausern und vielleicht müssen ja noch 'n paar Zähne rauß oder so :lol:

 

Gruß Reni

Link to comment

Hallo!

 

Zu den 48er bzw. 24er Teststreifen wollte ich mal etwas sagen.

Ich habe damals bereits meiner Hausärztin anhand der Unerlagen von Roche gezeigt, dass die große 48er Packung im Verhältnis zur 24er und 12er Packung wesentlich günstiger ist pro Messung.

 

Liebe Grüße sendet Doc8

Link to comment

Hallo,

 

ja, das stimmt allerdings. Das war ja auch mein Motiv, mir die 48er Packung verordnen zu lassen. Ich hatte da wirklich mal an die Kostenminimierung für die KK gedacht.

Gruß Reni

Link to comment

Da habt Ihr es doch, in die 48er Packung kommen die Teststreifen mit kürzerem MHD :lol::lol:

 

frei nach dem Motto..... ,, Masse statt Klasse ,, :lol:

 

@ Reni, warum sollte ich, der jetzt 22 Jahre und noch voraussichtlich 28 Jahre jeden Monat ohne unterbrechung in die Kasse eingezahlt hat, der Krankenkasse zum sparen verhelfen?

 

MfG

Dirk

Link to comment

He Dirk,

 

hast ja vollkommen Recht. Ich wollte ein ordentlicher Bundesbürger sein. Und vielleicht mal, nach meinem Ableben natürlich, einen Stern gestiftet bekommen, der dann "Reni" heißt.

 

Gruß Reni

Link to comment

Also Reni,

 

Du bist sowas von anständig :lol: , das Sternchen ist Dir gewiss :lol:

 

 

Seit meiner Diskussion mit der Apotheke von Wegen Kühlkettenunterbrechung bei den Teststreifen, gilt mein erster Blick immer dem Mindesthaltbarkeitsdatum, damit ich auch sicher im optimalen Fall, 48 Wochen mit den Teststreifen rumasen kann. Die Lieferanten/Apotheken sind da normalerweise kooperativ.

Ich glaube das ist ein gutes Beispiel, Kostenbewußtsein zu demonstrieren.

 

Gruß

 

Klaus

Link to comment
Also Reni,

 

Du bist sowas von anständig ;) , das Sternchen ist Dir gewiss ;)

 

 

Seit meiner Diskussion mit der Apotheke von Wegen Kühlkettenunterbrechung bei den Teststreifen, gilt mein erster Blick immer dem Mindesthaltbarkeitsdatum, damit ich auch sicher im optimalen Fall, 48 Wochen mit den Teststreifen rumasen kann. Die Lieferanten/Apotheken sind da normalerweise kooperativ.

Ich glaube das ist ein gutes Beispiel, Kostenbewußtsein zu demonstrieren.

 

Gruß

 

Klaus

 

hallochen,

jetzt muss ich aber schon mal ganz naiv fragen von wegen Kühlkettenunterbrechung? Was bedeutet das bitte? Heisst das etwa, dass die Teststreifen bei einer bestimmten Temperatur gelagert werden müssen?

Das wäre wirklich interessant. Auf sowas hab ich noch nie geachtet und ich halte mich teilweise wochenlang in Griechenland auf.

Ich messe seit Juni 2007 selbst.

Jetzt bin ich aber mal gespannt.........................

Liebe Grüsse

Link to comment

Hallo Ingrid,

 

ich denke Du kannst Dich entspannen wenn Du bereits das Coaguchek XS Gerät besitzt. Hier sind die Teststreifen "nicht kühlschrankpflichtig" - so der Hersteller.

 

Die Kühlkette und ihre Nahlosigkeit ist für die Benutzer der vorherigen Gerätegeneration und deren Teststreifen wichtig. Diese MÜSSEN im Kühlschrank gelagert werden und haben ohne Kühlung nur eine stark begrenzte Haltbarkeit.

 

Also wenn Du bereits mit XS den INR bestimmts braucht es keine Kühlung. Wobei ich mir vorstellen könnte das es eine obere Lagertemperatur gibt - das solltest Du mal checken.

 

MfG

Thomas W.

Link to comment

Hallo Ingrid,

 

das habe ich aus dem Netz gefischt. Ich denke das müßte Dir weiterhelfen ;)

 

CoaguChek XS PT Test

 

Teststreifen zur quantitativen Bestimmung der Thromboplastinzeit (TPZ nach Quick) mit dem neuen CoaguChek XS System von Roche Diagnostics

 

Menge: 24 Stück

Hersteller: Roche Diagnostics

Darreichungsform: Teststreifen

Lagerung. 2 C° bis 30 C°

PZN: 1001266

 

Ich bin etwas überrascht, dass bei max 30°C die Grenze liegt. In südlichen Ländern, im Sommer, ist das relativ leicht zu erreichen. Anders herum, die Teststreifen über Nacht bei Frost im Kofferraum des Autos liegen zu lassen ist wohl auch nicht ohne.

Das sollte allerdings alles kein Problem sein, man muß es halt nur wissen ;)

 

Gruß

 

Klaus

Link to comment

ich hatte die Tage das selbe Problem.

Die Teststreifen die mir in der Apotheke ausgehändigt wurden, hatten Ablaufdatum 07/09.

Ich hab es noch in der Apo gemerkt und die Streifen nicht genommen, mit dem Hinweis, dass ich sie nicht bis dahin aufbrauchen könne, da ich auch noch ein paar aus der letzten Packung übrig habe.

Die Apothekerin wollte mir neue bestellen, konnte wohl aber bei ihrem Lieferanten keinen bekommen, die länger als 07/09 haltbar waren.

 

Ich lasse mir normalerweise immer nur die 24er Packung verschreiben, weil ich noch nie welche hatte, die wirklich ein Jahr oder länger haltbar waren.

 

Ich hab daraufhin mein Rezept wieder mitgenommen und werde mein Glück jetzt in einer anderen Apo versuchen.

Link to comment

Hallo Ingrid,

 

ich habe bei meinen "XS" betreff verfallsdatum (streifen von 2007!) eine besonderheit festge-stellt.

 

mit den den verfallen teststreifen schalte ich meinen XS ein, es kommt die aufforderung den code zu bestätigen (im gerät ist der aktuelle code ship für meine teststreifen ab oktober 2008). nach einer kurzen prüfzeit erscheint das symbol (Bluttropfen) zum blut auftragen mit der rück-

laufenden sekundenanzeige... testergebniss INR- wert.

 

da ich den testergebniss nicht traue, habe ich das blut nicht aufgetragen, somit den test auch nicht abgeschlossen.

 

diesen test habe ich einer pharmavertreterin, nach einen gerinnungsseminar, in der gastge-benden klinik mit einen klinikgerät vorgeführt. sie war erstaunt, aber es erfolgte keine reaktion von roche.

 

wenn dieser vorgang auch bei dir möglich? ist, wäre die kurzzeitige überlistung des gerinnungs-monitors durch eine datum rückstellung nicht nötig. testergegniss ???

 

herzliche grüße aus thüringen

volker

shg herzklappenerkrankte

Edited by volker willing
Link to comment
  • 1 month later...
Hallo Ingrid,

 

ich habe bei meinen "XS" betreff verfallsdatum (streifen von 2007!) eine besonderheit festge-stellt.

 

mit den den verfallen teststreifen schalte ich meinen XS ein, es kommt die aufforderung den code zu bestätigen (im gerät ist der aktuelle code ship für meine teststreifen ab oktober 2008). nach einer kurzen prüfzeit erscheint das symbol (Bluttropfen) zum blut auftragen mit der rück-

laufenden sekundenanzeige... testergebniss INR- wert.

 

Das würde ich so nicht machen, denn der Chip wird wohl die Kalibrierdaten für die Textstreifen-Charge enhalten, die notwendig sind, um den INR mit dem im Testreifen enthaltenen Thomboplastin sicher zu bestimmen. Die Daten aus dem Chip sind also WICHTIG.

 

Stell also lieber das Datum zurück. Hab ich auch schon gemacht. Wenn sich an der Wochendosis nix geändert hat und auch nicht am INR, sollte alles im Lot sein... Ich denke 1 Monat kann man so überbrücken, wenn nötig.

Edited by AndyF
Link to comment
Das würde ich so nicht machen, denn der Chip wird wohl die Kalibrierdaten für die Textstreifen-Charge enhalten, die notwendig sind, um den INR mit dem im Testreifen enthaltenen Thomboplastin sicher zu bestimmen. Die Daten aus dem Chip sind also WICHTIG.

 

Stell also lieber das Datum zurück. Hab ich auch schon gemacht. Wenn sich an der Wochendosis nix geändert hat und auch nicht am INR, sollte alles im Lot sein... Ich denke 1 Monat kann man so überbrücken, wenn nötig.

 

 

Hallo AndyF,

ich muß zu meinen Beitrag noch etwas ergänzen, was ich in den Text vergessen habe.

 

Mein CoaguC. hatte nicht gemeckert "Teststreifen verfallen", obwohl die Frist schon vor 2 Jahren abgelaufen war und auch nicht der zum Teststreifen gehörende Chip im XS war !

 

herzliche grüße

volker

shg herzklappenerkrankte

Link to comment
  • 6 years later...

Hallo,

 

ich hole mal dieses Thema aus der Versenkung hervor, da ich gestern auch damit konfrontiert wurde.

 

Das Messen des INR stand an, also habe ich wie immer einen Teststreifen in mein CoaguChek- Gerät gesteckt und ... Error 3.

Da in der Packung nur noch vier Streifen waren und ich mir bereits neue Streifen besorgt hatte, kam mir gleich den Verdacht, dass dies etwas mit dem Verfallsdatum der Streifen zu tun haben könnte. Und tatsächlich, auf der Packung steht 06/15. Dann flugs noch im Handbuch nachgeschaut, dort steht "Error 3, Verfallsdatum abgelaufen".

 

Nun gut, da ich nicht glaube, dass hier wenige Wochen eine Rolle spielen und ich auf vier Streifen nicht einfach verzichten will, habe ich dann das Datum im CoaguChek um einen Monat zurückgesetzt. Und siehe da, die Messung hat problemlos funktioniert. Der zuerst eingeführte Teststreifen war allerdings unbrauchbar. Aber so habe ich immerhin 3 Streifen gerettet.

 

Die Konsequenz aus dieser Erfahrung für mich ist, neue Teststreifen immer erst dann zu ordern, wenn die alten fast aufgebraucht sind. Sonst könnte es manchmal knapp werden, alle Streifen im vorgegebenen Zeitraum zu verbrauchen.

 

Grüße

Dietmar
Link to comment

hallo dietmar

 

 

ich habe grade auf meine teststreifen geschaut, meine halten noch bis 08/2015. habe noch genau 9 stück, heute habe ich hausarzttermin um 17.40 uhr , 

 

da bestelle ich mir neue teststreifen 48 und lanzetten 100 einmal hilfsmittel und einmal heilmittel , die rezepte schicke ich dann an zaidamed kg und von da bekomme ich das alles kostenlos 

 

meine letzen teststreifen waren auch schon mal paar tage drüber aber ich denke 14 tage sind da wohl kein problem

 

lg martina

 

wollte nur sagen ich bestelle meine immer und schicke die rezepte da hin 

Link to comment

Ich habe das ganz am Anfang mit der Apo das Problem gehabt das die nach 3 Monaten verfallen wäre, ich habe das aber erst zu Hause festgestellt, dann bin ich hin und habe denen erklärt das ich nur einmal die Woche ein Teststreifen brauche und die Anzahl für die kruze Haltbarkeit nicht vertretbar ist. Daher gebe ich die zurück. Entweder sie beschaffen mir neue die mit einem sehr langen haltbarkeit sind oder ich werde das Rezept mitnehmen und das bei einer anderen Apo einriechen., Seither bekomme ich immer Teststreifen die ca. 1 Jahr haltbar sind.

 

GRuß schlingeline

Link to comment

meine letzen teststreifen waren auch schon mal paar tage drüber aber ich denke 14 tage sind da wohl kein problem

 

Hallo Martina,

 

bezogen auf den Messwert ist es sicher kein Problem. Blöd nur, wenn das CoaguChek die Streifen nicht mehr akzeptiert.

Hast du auch das aktuelle Geräte-Datum ändern müssen?

 

Grüße

Dietmar
Link to comment

hallo dietmar

 

 

nein ich musste nichts im gerät ändern. nur wenn ich die neue packung  teststreifen aufmache,dann muss ich diese neue nummer (die auf der Tüte steht )einmalig eingeben und das wars dann,

 

das gerät hat nicht gemeckert wo das verfallsdatum drauf stand steht ja auch nur monat und jahr drauf

 

ich messe mit dem inr ratio 2 gerät. 1 mal die woche und wenn mein bauchgefühl sagt , sowie  heute es stimmt was nicht , auch mal zwischen durch und im urlaub sowieso öfters und meine schulungstante hat mir gesagt das es kein 

 

problem ist , wenn ich welche brauche einfach bestellen und ich übertreibe ja nicht ...meine letzen teststreifen habe ich im dezember bestellt

 

 

mein inr, ist heute 4,2 oh gott, aber ich weiss ja was ich tun muss, lass ne halbe weg und futter vitamin k

 

also nur 5,5 die woche

 

 

 

lg martina

Edited by apriloma2009
Link to comment

Hallo Martina,

 

Ach so, du hast gar kein CoaguChek-Gerät. Da handhabt dein Gerät das Verfallsdatum der Streifen wohl anders.

 

Grüße

Dietmar

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...