Jump to content

Pimp My Heart - jetzt geht es los...


Barbarossa

Recommended Posts

Liebe Klappis,

 

für diesen Mittwoch ist die Herzklappenoperation (Ross) geplant. Morgen werde ich im Laufe des Tages nach Würzburg fahren, damit ich am Dienstag Morgen ohne Stress in Klinik einchecken kann. Ob ich während der Voruntersuchungen nochmal hier reinschauen kann, ist unklar, daher verabschiede ich mich hiermit von Euch und bedanke mich ganz, ganz "Herz"-lich für die Begleitung und Unterstützung seit letztem Jahr. Ihr habt mir sehr viel geholfen!

 

Viele Grüße

 

Barbarossa

Link to comment
  • Replies 32
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Barbarossa

    4

  • Sunny

    3

  • Armin

    3

  • Motte

    3

Hallo!

 

Ich wünsch Dir alles, alles Gute für die OP und für die Reha danach. Alle verfügbaren Daumen werden gedrückt.

 

Viele herzliche Grüße

Dagmar

Edited by DBehr
Link to comment

Wünsch Dir alles Gute - habe es am 03.05. in Würzburg machen lassen - alles halb so wild.

Sag Dr. Gorki schönen Gruß :-)

 

 

lg

Jürgen

Link to comment

Hallo Barbarossa,

 

nun ist es auch bei dir so weit. Drücke dir die Daumen und bis bald dann wieder hier.

 

Toi, toi, toi und alles Gute.

 

VlG

Sunny

Link to comment

Hallo,

 

auch von mir noch mal alles Gute. Wird schon alles klappen.

Und von mir auch einen schönen Gruß an den Dr. Gorski.

 

Gruß

 

Armin

Edited by Armin
Link to comment

Wünsch Dir alles Gute - habe es am 03.05. in Würzburg machen lassen - alles halb so wild.

Sag Dr. Gorki schönen Gruß :-)

 

 

lg

Jürgen

 

Hallo Jürgen,

 

schreib doch mal, wie es dir so geht nach der OP.

 

Gruß

 

Armin

Link to comment

 

Hallo Jürgen,

 

schreib doch mal, wie es dir so geht nach der OP.

 

Gruß

 

Armin

 

Siehe PM :-) ich kann nur sagen - es geht mir verdammt gut.

Link to comment

Liebe Klappis,

 

für diesen Mittwoch ist die Herzklappenoperation (Ross) geplant. Morgen werde ich im Laufe des Tages nach Würzburg fahren, damit ich am Dienstag Morgen ohne Stress in Klinik einchecken kann. Ob ich während der Voruntersuchungen nochmal hier reinschauen kann, ist unklar, daher verabschiede ich mich hiermit von Euch und bedanke mich ganz, ganz "Herz"-lich für die Begleitung und Unterstützung seit letztem Jahr. Ihr habt mir sehr viel geholfen!

 

Viele Grüße

 

Barbarossa

hallo barbarossa,

 

ich wünsche dir alles gute für deine op.hoffentlich klappt bei dir die ross-op.ob ja oder nein,entscheiden die chirugen bei der op.meine op war vor 23 tagen.meine reha ist auch schon fast zu ende.es geht von tag zu tag besser.du schaffst das.

 

lg

 

raino :) :)

Link to comment

Hallo Barbarossa,

 

es wird alles gut gehen. Alle Daumen sind gedrückt.

Melde Dich, sobald Du wieder schreiben kannst, wahrscheinlich sehr bald. :)

 

Alles Gute für Dich!

 

Grüße

Dietmar

Link to comment

Hallo Barbarossa,

 

ich wünsche Dir ebenso alles Gute zu der bevorstehenden OP.

 

Meine Daumen sind gaaaanz fest gedrückt.

Aber da Du in guten Händen bist wird schon alles glatt gehen. Muss es ja. :-)

 

Lass was von Dir hören.

 

Gruss

Markus

Link to comment

Hallo Barbarossa,

 

ich wurde vor fast 5 Jahren von Prof.Hemmer in Stuttgart nach Ross operiert. Um ehrlich zu sein, die Zeit nach der OP war schon schlimm, aber wenn die OP gelungen ist, wird es ganz schnell immer besser.

 

Und: Ich bin gestern von einer Radtour mit geradelten 470 km zurück gekommen. Du siehst also, was nach einer solchen OP alles wieder möglich ist.

 

Ich wünsche dir eine gelungene OP und dass du bald wieder auf die Füße kommst und viel Glück. Lb. Grüße - Renate

Link to comment

Hallo Barabrossa,

natürlich auch von mir festes Daumendrücken, ich wünsche Dir, dass alles problemlos läuft und freue mich schon auf Deine Rückmeldung nach der OP.

Link to comment

Hallo,

 

na ich hatte ja gehofft, dass wir uns Anfang Juli in Stuttgart treffen, aber du hast es ja noch ein bisschen hinausgezögert ;) Ganz davon abgesehen, dass es für dich nach Würzburg geht, was sicher auch eine gute Wahl ist. Ja die ersten 2-3 Tage danach sind sicher hart, aber danach gehts nur noch bergauf. Das kann ich ja mit ganz frischer Erfahrung berichten. Übrigens komme ich grade vom Nordic Walken ;) Also, wird schon klappen, auch mit der Ross-OP als solche. Viel Erfolg wünsch ich dir!

 

Viele Grüße

Patrick

Link to comment

Hallo,

 

vielen Dank für die vielen Nachrichten. Ich bin gestern nach Würzburg gefahren und habe mich in einem Hotel eingebucht, damit ich heute entspannt um 9 Uhr in der Klinik einchecken kann. Um 8 Uhr klingelt das Telefon, die OP ist auf nächsten Dienstag verschoben. Ich bin also wieder ins Auto und habe die Heimfahrt mit vielen sonnigen Zwischenstopps genossen und gehe jetzt noch eine Runde Radfahren... Nächsten Montag soll dann die Aufnahme sein... soweit sich der Plan diesmal bewahrheitet...

 

Gruß von (wieder) zu Hause

 

Barbarossa

Edited by Barbarossa
Link to comment

Hallo Barbarossa,

 

das geht natürlich an die Nerven.

Aber deine scheinen wirklich gut zu sein, wenn Du nach so einer Nachricht noch Rad fahren kannst.

Ich ziehe meinen Hut vor Dir.

Spitze!

 

Grüße

Dietmar

Link to comment

Hallo Barbarossa,

 

das ist natürlich nicht so toll.

Aber leider kommt das in allen Kliniken mehr oder weniger oft vor.

 

Lass die Ohren nicht hängen und geniesse die Tage.

 

Ich drücke einfach die Daumen weiter.

 

Viel Spass auf dem Rad. Das macht den Kopf sicherlich etwas frei.

 

Gruss

Markus

Link to comment

Hey Barbarossa,

 

ich finde es gut, dass du dich noch ablenkst, kannst es ja sowieso nicht ändern. Genieße den Restsommer diese Woche und nächste Woche drücke ich nochmal gaaanz fest die Daumen für dich, versprochen. ;)

 

VlG

Sunny

Edited by Sunny
Link to comment

Hallo Barbarossa,

 

das ist jetzt aber nicht schön! Das ist mir auch passiert, ablenken ist jetzt die beste Medizin.

Ich halte dir aber weiterhin die Daumen und hoffe das dir die Zeit bis nächste Woche schnell vergeht!

 

Grüssla Siggi

Link to comment

Hallo nochmal,

 

für mich ist das Verschieben der Operation komischerweise gar nicht so schlimm. Im ersten Moment war ich schon fast traurig nicht operiert zu werden und wollte es einfach nur hinter mir haben, aber dieses Gefühl hat sich schnell gelegt nachdem die Sonne rausgekommen ist und mich beim Shoppen in Würzburg begleitet hat. Die Rückreise war auch sehr sonnig und von Zwischenstops mit Eis und Kaffee geprägt. Zu Hause angekommen habe ich das eingemottete Fahrrad ausgepackt und durch den Sonnenschein geritten ;) Da mir das sehr viel Spass gemacht hat, habe ich meinem Fahrrad heute gleich nochmal etwas Auflauf und meiner Haut Sonne gegönnt.

Vielen Dank nochmal für das zahlreiche Daumendrücken... ihr dürft wieder locker lassen und die Kraft für Dienstag sparen. Da kann ich das Daumendrücken dann wohl wirklich brauchen!

 

Gruß

 

Barbarossa

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...