Jump to content

Kurze Vorstellung - Bastian Baujahr 1987 :)


baMe87

Recommended Posts

Schönen Guten Morgen Ihr Lieben, 

 

bisher war Ich nur ein stiller Mitleser, Ich dachte zwecks Austausch muss Ich mich mal selbst vorstellen und mich registrieren.

 

Kurz zu mir. :) 

 

Ich bin Bastian geboren im Juni 1987, und komme aus dem schönen Remscheid, bergische Land.

 

Im Jahr 2018 hatte Ich meinen Systemausfall "So nenne Ich es immer". Ich bin Abends gemeinsam mit meiner damals Verlobten ins Krankenhaus gefahren da Ich Blut gespuckt habe und Ich sehr schwach wurde. Alles war plötzlich sehr kritisch und auch dank der tollen Arbeit vom Doc Essen :) hat man nicht locker gelassen und eine super Arbeit gemacht. 

Nach viel Sucherei wurde Ich noch in der gleichen Nacht ins Koma verlegt und von der Uni Köln mit dem ECMO Team im Sana Remscheid abgeholt. 

Es wurde festgestellt das Ich mein Leben lang schon eine nicht intakte Aortenklappe hatte und die Mitralklappe demnach immer sehr gefordert war. Irgendwann wollte die Aortenklappe gar nicht mehr und ist abgerissen. 

Ich habe nach turbulenten Tagen einen zweifachen mechanischen Herzklappenersatz bekommen, während der Genesung zurück im Sana Remscheid noch einen Schlaganfall gehabt (Ich war 2 Tage blind) ohne bleibende Schäden. Einige Wochen später zurück nach Köln um die Lunge zu punktieren, dort hatte sich soviel Blut gesammelt, das Ich kaum Luft bekam. Nach dem Akt wurde Ich endlich entlassen, inzwischen hatte Ich 17 Kg abgenommen und wurde quasi einmal kurz aus dem Leben gerissen, völlig unerwartet und ohne Vorwarnungen. 

 

Ich hoffe man konnte dem folgen, aber es war alle sehr kritisch und auf Messers schneide. Heute kann Ich sagen, Ich führe ein Leben ohne Einschränkungen, Ich mache gewohnt Sport und messe meine Gerinnung selbst. Achterbahn sagt mein Arzt soll Ich nicht mehr fahren :D, das war aber eher eine Spaßfrage die Ich meinen Arzt gestellt habe aufgrund der Betablocker :D 

 

ja soviel zu mir. Ich hoffe wir bleiben alle Lange gesund und Leben ein langes Leben mit unseren Herzklappen. :D 

 

Besten Gruß ! 

 

 

Link to comment

Hallo Bastian,

 

na da hast Du ja auch einen Ritt mitgemacht.

 

Ich bin Daniela, Baujhr 1966 und habe am 7.2. meine mechanische Aortenklappe bekommen und hatte auh einen Schlaanfall (ich konte nicht mehr sprechen), aber auh das hat sich sehr schnell wieder zurückgebildet.

 

Am Donnerstag fahre ich in die Reha. Mir tut noch das Brustbein weh und die Marcumar-Einstellung ist noh nicht so , wie ich es mir wünche.

 

Ansonsten merke ich schon wie sehr sich vieles mit der neuen Klappe verbessert. und bin guter Dinge, das ich auch irgendwann mal schreiben kann, das ich wieder Sport machen kann und wieder ein normales Leben führe

 

LG

Fee

Link to comment

Super das du deine Sprache auch wieder hast. Ja manchmal Wahnsinn was alles so passiert, aber die Medizin ist mittlerweile so extrem weit.

Auch du wirst an den Punkt kommen wo du sagen kannst, du hast keine großen Einschränkungen mehr, etwas Geduld ist am Anfang wichtig. 

Es geht weiter und den Kopf in den Sand stecken bringt so garnichts. :)

 

Bin dem Marcumar das braucht Anfangs seine Zeit dann wird es absolute Normalität. Viel Erfolg in der Reha :) 

Link to comment
  • 1 month later...

hallo ihr lieben, auch ich wurde sozusagen aus dem Leben gerissen. Ich habe ich an jenem Tag in die Notaufnahme wegen Atemnot fahren lassen. Beim Durchchecken wurde ein CT, MRT, EKG gemacht, bei einem Herzultraschall wurde festgestellt, das die Mitralklappe nur noch flatterhaft ihren Dienst tat. Ich hatte vorher nie was großartig bemerkt, ausser das ich manchaml so leichtes Stechen in der Brust verspürte, was ich als labidar abtat und nicht beachtet hab. Aber wie es zustande kam konnte keiner sagen, in unserer Familie hatte bisher niemand Herzprobleme. Es wurde eine Lungenentzündung festgestellt, sie wurde im Klinikum behandelt, danach wurde ich ins Herzzentrum Leipzig weiterverlegt. Eine minimalinvasive OP an der Mitralklappe stand an, aber 1 1/2 Jahre später wollte die Klappe nicht optimal schließen, bei einem Routine Ultraschall wurde dann gesagt ich muss wieder in die Klinik vorstellig werden. Jetzt wurde noch eine Herzkatheteruntersuchung gemacht und empfohlen das eine neue Herzklappe nötig ist, also bekam ich 2022 im Oktober die mechanische Klappe. Wie hier schon beschrieben, es bedarf wirklich große Geduld was die heilung und Gesundheitszustand betrifft, denn jeder Körper ist anders. ich bin nun noch in Behandlung bei einem Lungenarzt, ich habe einen Zwerchfellhochstand. Aber an arbeiten mag ich noch gar nicht denken. Aber das Arbeitsamt macht schon Druck, ich könnte ja 6 Stunden und mehr arbeiten. Ich kann in meinem alte Job als Malerin nicht mehr arbeiten. Was anderes liegt mir überhaupt nicht. Hatte schon einige Maßnahmen zur <Teilhabe am Berufsleben>, die mir gar nichts brachten. Vielleicht bin ich da auch etwas stur. Ich hab am Donnersteg auch noch ein CT Termin an der HWS, verdacht auf BS Vorfall. und eine EU - Rente wurde abgelehnt bisher. Man soll nur nicht den Kopf in Sand stecken. Guter Spruch

Link to comment
  • 2 weeks later...

Die Ämter stellen sich das manchmal leider sehr einfach vor. Die Fälle sind halt wirklich extrem unterschiedlich.

 

Um meine gesamte Vorstellung einmal zu ergänzen, da es bei vielen ja schon sehr ins fachliche geht habe Ich anbei mal meine Krankenhausberichte aus der sehr turbulenten Zeit geteilt. Wie Ihr seht sah es doch alles sehr kritisch aus, aber heute keine Beschwerden mehr. 

 

@Isolde Ja ist ein Spruch, auch immer leicht gesagt, nur Ich denke gerade unseren Familien ist man es schuldig zu kämpfen und nicht aufzugeben. Die Wege sind sicher steinig, auch Ich hatte diese während und einige Zeit nach der Krankenhauszeit.

 

Beste Grüße! 

KH Bericht 2131_001.pdf

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...