Jump to content

„Einschnitte. Wovon erzählt die Narbe auf dem Herzen?“


Christian Schaefer

Recommended Posts

1987: "Vor dem Spiegel stehend betrachte ich meine Narbe. Meine Frau hat mir ein teures Hautpflegemittel besorgt. Jeden Morgen creme ich die Narbe ein. Gewöhnt habe ich mich mittlerweile an meinen gezeichneten Brustkorb." So habe ich es damals gesehen. Und heute: Die Narbe hat mich nie gestört.

Vielleicht haben viele von uns andere Erfahrungen mit der Narbe gemacht. Erzählt Eure Geschichte. Wir freuen uns, wenn viele bei diesem Projekt mitmachen! Hier gibt’s alle Infos: https://initiative-herzklappe.de/einschnitte

Link to comment
×
×
  • Create New...