Jump to content

Auf der Seite schlafen wegen Bandscheibe vs Rücken wegen OP


knirschbert

Recommended Posts

Tag zusammen,

 

bin vor 15 Tagen operiert, 1 Woche Intensiv (=ans Bett gebunden), 1 Woche Station, erst ab 3. Tag wieder herumgelaufen. Durch die Lagerung im KH-Bett jetzt Lendenwirbel-Syndrom, taube Zehen links, Fußhebeschwäche, taube/kribbelnde Bereiche im Steiß, so weit, so schlecht. 

 

Hier wurde ja schon mehrfach das Thema "schlafen auf dem Rücken" diskutiert, und ich hätte es bei aller Unbequemlichkeit so hingenommen, aber jetzt habe ich durch die LWS-Sache einen dringenden Grund eben auf der Seite zu liegen um den Wirbel zu entlasten. Untersuchungen und evtl Physio/OP stehen noch aus.

 

Ich nehme auch gern jeden anderen praktischen Tipp - krieg ich hier irgendwie beide Anforderungen unter einen Hut?

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...