Jump to content

Nach Mitralklappenrekonstruktion ist die Klappe immer noch undicht


Isolde

Recommended Posts

Ich habe heut erfahren, das die Mitralklappe bei mir immer noch undicht ist. Nun soll noch ein Clip eingesetzt werden. Jetzt besteht erst mal die Angst, was danach kommt. Ich bin erst mal am Boden. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Link to comment

Ein Schritt nach dem Anderen! Ist nicht ungewöhnlich das 2x geclipt wird. Erstmal abwarten und nicht vorher verrückt machen.

 

LG Steffi 

Link to comment

Danke Steffi für deine Nachricht, aber ich hab mich vielleicht falsch ausgedrückt. Also bei der 1. OP wurde ein Ring eingesetzt und nun soll ein Clip eingesetzt werden.

Link to comment
  • 2 weeks later...
Am 16.5.2022 um 11:24 schrieb Isolde:

Ich habe heut erfahren, das die Mitralklappe bei mir immer noch undicht ist. Nun soll noch ein Clip eingesetzt werden. Jetzt besteht erst mal die Angst, was danach kommt. Ich bin erst mal am Boden. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

War bei mir auch so. Man bot mir Clips an (obwohl ich schon eine Stenose wg. der erneuten Undichtigkeiten hatte - das wäre dann ein absoluter Leitlinienverstoß gewesen). Anyway - ein guter/anderer Chirurg hat problemlos mir eine künstliche Mitralklappe "eingebaut" in einer Re-Op, und ich habe bis dato (toitoi) keine Probleme mehr. Überlege Dir gut die Clip-Angelegenheit! Was haben Deine Ärzte zu einer Re-Op gesagt? Gruß Chris

Link to comment

Vielen Dank für deine Nachricht. Also ich brauch erst mal einen Termin für eine Untersuchung. Meine Kardiologin hat nur angenommen das evtl. ein Clip eingesetzt wird. Aber hält denn die künstliche Klappe eine Weile? Da hast du ja auch schon ne Menge durch. Was versteh ich unter einer Re- OP? Ich war jetzt heil froh das ich das blöde Falithrom absetzen konnte, jetzt geht alles wieder von vorn los. Naja ich meld mich noch mal bei dir wie es weiter geht

Link to comment

Hallo Isolde. Wie hoch ist der Grad der Undichtigkeit nach OP? Ich bin mittlerweile wieder bei Grad I-II nach OP, Arzt sagt aber, wenn es so bleibt,  wäre das kein Problem. Liebe Grüße Sandra

Link to comment

Hallo Sandra, schön das du dich meldest. Also bei mir lag der Grad auch bei I-II gleich nach der OP am 22.06.2021. Aber mein körperlicher Zustand sagt zur Zeit was andres, ich krieg schon Angstzustände wenn ich mich nur runterbeuge, oder der rechte Arm schläft mir ein, oder einige Finger werden mir taub. Auf jeden Fall sagte mir die Ärztin das sich die Klappe noch nicht optimal schließt. Nun warte ich schon seit fast 4 Wochen nur auf ein Termin für eine Untersuchung. Es rührt sich nichts auf der Seite von der Herzklinik. Hätte schon gern mehr Gewissheit. Mein Krankengeld läuft in ein paar Monaten aus. LG zurück

Link to comment

Hmmm.... Ich hoffe ja, dass es sich bei mir nicht weiter verschlechtert. Hatte nach der OP direkt grad 0-I und nach 3 Monaten grad I-II. Ich hoffe, dass es so jetzt bleibt und sich nicht weiter verschlechtert. Sag dann mal was bei dir raus gekommen ist. Ich drücke die Daumen. Liebe  Grüße Sandra

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...