Jump to content

Atemnot nach dem Sport


Samuel37

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich hatte am 24.06.2015 meine OP. Dabei wurde die Aortenklappe rekonstruiert und die Aorten Aszendenz ausgetauscht.

Die OP habe ich so weit super verkraftet. Nun zu meinem Problem. Wenn ich Sport treibe und das Herz vom Puls und ich denke auch Blutdruck zu sehr belastet wird bekomme ich 2 - 4 Stunden nach dem Sport Atemnot. Diese Atemnot hält dann meist bis zum nächsten Tag an. Am schlimmsten war es nach meinen bisher beiden Versuchen zu joggen.

 

Mein Fragen hier in die Runde wäre jetzt ob:

 

1. Einer von euch solche Erfahrungen auch gemacht hat?

2. Mir jemand in etwa erklären kann wo mit das zu tun haben könnte?

3. Wenn das einer von euch kennt, ob das irgend wann auch wieder komplett verschwindet?

 

 

Mir ist schon klar das ich darüber auch und vor allem mit meinem Kardiologen sprechen sollte.

Leider schaut es so aus das ich mit dem alles andere als zufrieden bin und diesen wohl wechseln muss.

Das leidige Thema einen fähigen Doktor zu finden   :(

 

 

Vielen Dank schon mal für eure Mühe und hoffentlich zahlreichen Antworten.

 

 

 

Liebe Grüße

 

Samuel

Edited by Samuel37
Link to comment
Guest sunny87

Hallo Samuel,

Atemnot nach dem Sport kann verschiedene Ursachen haben. Zum Beispiel eine Sinustachykardie oder wie bei mir das Mitralklappenprolapssyndrom bzw das Hyperkinetische Herzsyndrom. Das sind Diagnosen, welche darauf hinweisen, das der Körper sehr empfindlich reagiert und da solche Symptome wie Atemnot, Panikattacken, Herzrhythmusstörungen usw ausgelöst werden.

Da du aber Z.n. OP hast, wäre die Frage ob du einen Trainingsmangel hast und dich vllt zu sehr verausgabst.

Ich selbst bin angefangen mit 15min am Tisch sitzen können und kann jetzt mehrere Kilometer am Tag laufen... Allerdings hat mich das 4 Jahre gekostet !!! Manchmal steh ich mir beim Training auch selbst im Weg, weil ich mehr will, als mein Körper kann. Vllt wäre es für dich sinnig ein Belastungs EKG machen zu lassen um deine Max. Pulsfrequenz zu wissen. Da würde ich dann auch nicht drüber gehen. Auch ein Besuch beim Sportmediziner kann dir bestimmt helfen ;-)

Gruß Nicole

Link to comment

Hallo Samuel,

 

Atemnot nach 2–4 Stunden nach dem Sport ist schon seltsam und bedarf einer genauen Untersuchung.

 

Ich würde an deiner Stelle zu einem Kardiologen gehen, der auch Sportmedizin macht, und dort ein Belastungs-EKG durchführen lassen.

Dann hast du klare Informationen und Vorgaben, an die du dich im Training halten kannst.

 

Grüße

Dietmar
Link to comment

Ja seltsam schon. Jedoch ist meine OP am 24.08 gerade mal 2 Monate her.

 

Deshalb ist es jetzt nichts das mich fürchterlich beunruhigt. Jedoch wüsste ich gerne ob solche Erfahrung auch wer anderes gemacht hat? Fahre mittlerweile wieder bis zu 25 Km mit dem Rad.

 

 

 

LG

 

Samuel

Link to comment

Hallo Samuel,

 

also mein Empfinden ist, dass Du bereits viel zu viel machst! Ich durfte nicht einmal walken- mit Stöckern, geschweige denn Rad fahren( letzteres wegen der Verletzungsgefahr)! Joggen nach so einer OP ist also eher kontraproduktiv! Jeder muss es zwar selbst wissen- ich würde es ruhiger angehen- so wie auch die Empf sind! Habe auch mehr gemacht- aber mit Spaziergängen!

Sei froh, dass die OP so gut geklappt hat und mache ein wenig Piano- Abklärung würde ich dennoch sagen!

Lg

Ute

Link to comment

Hallo Samuel,

 

ich habe nach dem Sport keine Atemnot gehabt, habe aber auch, zu Beginn ded Wiedereinstiegs, das Tempo sehr gedrosselt und die Distanzen stark gekürzt, die Belastung also überschaubar gehalten.

 

Ich weiß nicht, wo Du in NRW lebst, würde Dir aber raten ein klinisches Herzzentrum oder eine Kardiologische Gemeinschaftspraxis zur Abklärung aufzusuchen. Eine Gemeinschaftspraxis hat den Vorteil, dass Du relativ schnell einen Termin bekommst und zudem am selben Ort gegebenfalls auch zu einem anderen Kardiologen gehen kannst, falls Du mit einem nicht so warm wirst oder Dein Kardiologe nicht da wäre, wenn Du mal akut hin müsstest.

 

Grüße

Micha

Link to comment

Hallo Samuel ...

 

du sagst es doch hier deutlich, deine OP ist erst 2 Monate her, vielleicht willst bzw. machst du aktuell einfach schon zu viel und dein Körper reagiert darauf und wirft aktuell die Bremse dazwischen. Wir alle wissen, dass jeder Operierte anders ist, einer erholt sich schneller, der andere weniger schnell und vor allem ist da der eigene Körper der als erstes zeigt wann es zu viel ist.

 

Statt 25 km mit dem Rad halt vorübergehend nur mal 10 km und sehen wie sich dies dann verhält. Natürlich muss ich hier aber auch Dietmar zustimmen, du musst dies abklären.

 

Alles Gutesmilie_sp_033.gif

 

Thomas

Link to comment
  • 2 months later...

Hallo zusammen,

 

da ich wochenlang diverse Threads erstellt habe wo ich euch als Gemeinschaft mit Fragen löcherte will ich mich nun 4 Monate und 9 Tage nach meiner OP nochmal mit einem Statusbericht melden.

 

Mit dem senken der Einnahme der Betablocker wurde auch die Neigung zur Atemnot einige Stunden nach dem Sport besser. Jetzt nach dem absetzen der Betablocker entwickele ich mich für mein eigenes Gefühl zu einem konditionellen Hulk. (SPAß)

 

Nein, bleiben wir mal ernst. Ich merke das mein Herz auf einer ganz anderen weise arbeitet als es früher der Fall war. Meine Leistung steigert sich in großen sprüngen. Fahrten mit dem Rennrad von über 30 Km gehen wieder sehr gut. Vor kurzem habe ich sogar das Joggen wieder angefangen. Dort muss ich aber sagen ist meine Leistung eher sehr bescheiden. Dies lag aber zu meiner Überraschung weniger an der Luft als an meiner Muskulatur an den Beinen. Ich schaue sehr gespannt in die Zukunft was mein Herz und die Kondition angeht.

 

 

LG

 

Samuel 

 

P.S        Ich arbeite seit dem 15.09 wieder im vollen Umfang.

Edited by Samuel37
Link to comment

Hallo Samuel,

 

das hört sich doch alles sehr positiv an. Glückwunsch!

 

Ich wünsche dir weitere Trainingsfortschritte in den nächsten Wochen und Monaten.

Die Beinmuskulatur wird bald auch wieder zur Höchstform auflaufen.

 

Grüße

Dietmar
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...