Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'coaguchek'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Ankündigungen/Aktuelles
    • Aktuelles!!!
    • Downloads
  • Alles rund um Herzklappen/-erkrankungen
    • Die Herzklappe
    • Die Gerinnung
    • Sport/Ernährung/Reisen
    • Zahnarzt
    • Psyche
  • Community
    • Anregungen/Kritik
    • Smalltalk
    • Vorstellung

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Martin89

    CoaguChek Neukalibrierung

    Hallo zusammen, mein Name ist Martin, ich bin 30 Jahre alt, habe das Marfan-Syndrom und seit einem guten Jahr zwei künstliche Herzklappen (Aorten- und Mitralklappe). Wegen der beiden Klappen nehme ich Marcumar und habe einen vergleichsweise hohen INR-Zielwert von 3,0 - 3,5. Ich reagiere relativ sensibel auf Marcumar und nehme deswegen meistens entweder eine viertel oder halbe Tablette täglich. Es hat eine Weile gedauert aber irgendwann war ich relativ stabil eingestellt. In letzter Zeit, verhält sich mein INR-Wert relativ sprunghaft und unvorhersehbar. So habe ich die g
  2. Liebe Leidensgenossen (eigentlich Quatsch, weil ich nicht leide), habe im Februar eine mechanische Aortenklappe bekommen. Bis auf Probleme mit der Narbe lief Alles prima. Bin wieder fit und habe auch mit dem Marcumar wenig Schwierigkeiten. Die Selbstkontrolle mit dem CoaguChek-Gerät läuft auch im Grossen und Ganzen super. Allerdings habe ich schon ab und zu ´ne Tablette vergessen oder war mir nicht sicher ob ich sie genommen habe. Habe mir dann geholfen in dem ich mir das Zeug im Blister verschreiben liess und (da ich meistens genau 3g brauche) die Dinger mit Mo,Di,Mi… beschriftet (wie bei
×
×
  • Create New...