Jump to content

Watt und Belastung


Feuerfisch

Recommended Posts

Hallo,

 

meine Mitralklappenrekonstruktion ist ja jetzt 5 Wochen her und seit 12.03. bin ich wieder von der Reha zu Hause.

Weiß jemand wie das mit den Watt (Belastung) funktioniert beim Ergometer fahren zu Hause. Da gibt es ja diese Abstufungen was man ab wieviel Watt machen darf. Mein Belastungs-EKG haben sie mit 125 Watt ausgerechnet, bei Entlassung der Reha war ich bei 60 Watt.

Ausserdem hat mir mein Kardiologe gesagt ich darf durch die Rekonstruktion mit meinen Puls nicht höher als 110 kommen. Unser Ergometer hat keinen Computer dran.Wie

mache ich das dann am besten mit der Pulsüberwachung (habe mir gedacht dass es nur mit einer Smartwatch mit Puls funktioniert).

Vielleicht hat jemand eine Idee wie das alles funktionieren kann.

Danke und schöne Grüße

Gerald

Link to comment

Also in der Reha durfte ich 75 Watt fahren. Im Bericht von der Reha stand dann 100 Watt auf dem Ergometer und auch puls 110 aber 115 puls geht auch noch Hauptsache dir geht es gut dabei. 

Link to comment
  • 3 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...