Jump to content

Marcoumar ist zu niedrig!


LauraK

Recommended Posts

Hallo, ich bitte um schnelle Hilfe! 

Heute habe ich meinen INR wert gemessen und ich hatte 1,7. Mein Zielbereich liegt bei 3,0-3,5 da ich eine künstliche Mitralklappe habe! Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Es ist noch nie vorgekommen, das er so niedrig war! :(

Link to post

Hallo Laura,

ich denke eine Nacht ist es nicht so dramatisch, also entweder morgen früh gleich zum Doc und Clexane holen (dann sind gleich welche vorrätig), oder noch schnell ins Krankenhsus fahren, dort eine für jetzt holen (gewichtsadaptiert)

LG Steffi

Edited by steffi
Link to post

Hallo, danke für die schnelle Antwort nein da fahr ich lieber morgen früh zum Arzt im Krankenhaus behalten Sie mich nur wieder! :(

Link to post

Hallo Laura,

Du musst ja dann nicht da bleiben...wie oft mißt Du denn? Nicht dass Du jetzt schon 1 Woche aus dem Bereich bist. Gab es viel Grünzeug? 

Lg Steffi

Link to post

Ja hab Brokkoli gegessen zurzeit viel! Nein ich messe 1x pro Woche hab ja selbst das Gerät! Aber ich hätte jetzt am Mittwoch nochmal gemessen da ich heute 1 1/2 Tabletten genommen habe! Ach die im Krankenhaus behalten mich immer gleich.

Link to post

Ich würde, wenn es meine Klappe wäre, fahren und behalten tun sie Dich nicht gegen Deinen Willen...

 

LG Steffi

Link to post

Habe für solche Fälle immer 10 Spritzen zu Hause...

Link to post

Ich hab für solche Fälle auch Heparin zu Hause (innohep, 0,7mlx20.000 i.E.). davon soll ich eine nehmen, wenn der Wert mal unter die 2,0 rutscht.  Bei dir is die Diskrepanz ja schon höher, da wär ich gleich ins Krankenhaus.

Link to post

Hallo,

ich habe 2 Kunstklappen, AKE und MKE. Bei einem INR von 1,7 würde ich wegen der MK umgehend dafür sorgen, dass Clexane gespritzt wird. Bei Hausarzt bekommst Du ein Rezept, die Apotheke muss es i. d. R. bestellen.

Wenn Du Glück hast, sind die Spritzen heute Nachmittag verfügbar. Vielleicht auch erst morgen.

LG Stefan

 

Link to post

Hallöchen ...

das ein Wert derart sinkt urplötzlich ist schon aussergewöhnlich, ich würde dies nicht so locker nehmen, da muss reagiert werden. Also für mich eher Krankenhaus als Doc am nächsten Tag und sofort spritzen. Ich weiß das man da im Krankenhaus auch an den Perfusor mit Heparin kommen kann, aber das wäre dann auch egal.

 

Was mich auch verwundert das hier einige Heparin, Clexane, also Spritzen auf Vorrat daheim haben. Die haben ja auch nur eine begrenzte Haltbarkeit und wenn man diese nicht braucht wirft man es dann weg? Ich nehme Falithrom jetzt seit 2011 und war bis auf wenige Ausnahmen knapp drunter immer im Zielbereich, aber deswegen auf Vorrat Spritzen daheim bunkern, falls es mal irgendwann vielleicht mal derart wie hier dargestellt passiert?

Hat man dies empfohlen oder wie kommt man darauf?

 

LG Thomas

Link to post

Hey Thomas, 

 

ich hab die mitbekommen zur Absicherung, da ich Anfang des Jahres noch auf‘s Marcumar eingestellt wurde. Ganz am Anfang hat ich einen Ausreißer (hab auf Marcuphen reagiert), ansonsten liegen die spritzen nur daheim. Klar, wenn irgendwann was sein sollte wird logischerweise nix abgelaufenes genommen und gleich ins KH gefahren. Da will ich nix anbrennen lassen. Aber mein INR ist stabil, wenn ich das „Original“ Marcumar krieg. 

Vll is es auch eine Kopfsache, weil die „Absicherung in Spritzenform“ daheim liegt.

 

liebe Grüße 

Link to post

Geht mir auch so, Urlaub, Wochenende, es ist meine Sicherheit,  damit ich nicht überstürzt ins Krankenhaus muss. Der Arzt verschreibt sie und ich habe sie auch hin und wieder gebra8, weil ich schon bei 2.5 spritze (Pulmonalklappe).

Falls abgelaufen halt Papierkorb, aber ich hörte ja keine Mengen....

LG Steffi

 

Link to post

Laura, wie ist es Dir ergangen? Hast Du die Spritzen?

LG Steffi

Link to post

Hallo also mein Arzt hat heute gemessen & mein wert war eh in seinem Bereich er sagte ich soll mein Testgerät mal zum richten bringen also habe ich mir umsonst sorgen gemacht!

Link to post

Hallo Laura,

kommt mir aber auch komisch vor, wieso sollte das Coagucheck spinnen?

Gab es Fehlermeldungen oder stimmt der Chip nicht mit den Teststreifen überein?

Mein Gerät ist seit 16 Jahren äußerst zuverlässig. 

LG Steffi

Link to post

Wenn der Wert innerhalb so kurzer Zeit so abweicht, ist entweder das Gerät oder der Streifen defekt, es wurde falsch gemessen oder es liegt was gesundheitliches vor. 

 

Hast du nach dem du die 1,7 gemessen hast nochmal gemessen? 

Link to post

Ja ich weiß es dann auch nicht ich habe was bekommen wo ich es hin schicken soll also es hat in der letzten Zeit öfter gesponnen hat sich immer ausgeschaltet beim messen & so ich muss es jetzt einschicken meinte er ich verlasse mich auf mein Gerät jetzt nicht mehr :S 

Link to post

Aber das ist doch bisschen komisch dass das Gerät jetzt erst eingeschickt wird obwohl es schon öfter Probleme gab. Mein erster Ansprechparter wär mein HA um die Messung über ihn Gewährleisten zu können. Also vorübergehend. Ich nutze den Micro INR und es gibt ein Set um die Funktionalität des Gerätes zu checken. Gibt es sowas für den CoaguCheck nicht?

 

 

Link to post

Das Coagucheck fragt die Teststreifencharge ab, startet die Messung und ein Haken oder ist es ein ok (k.A.) erscheint ist die komplette Messung inkl. Qualitätskontrolle gecheckt und ok. Ansonsten gibt es bei Dysfunktion eine Fehlermeldung.

Ich finde es auch etwas leichtsinnig mit einem "spinnenden" Gerät zu messen.

 

LG Steffi

Edited by steffi
Link to post
  • 4 months later...

Warum gibt es keine Info von LauraK mehr, wie alles ausgegangen ist. Wir sind doch hier kein Kleiderschrank, der nur nur vollgelabert wird.

 

Sorry, herzliche Grüße

Guido

Link to post
vor 10 Stunden schrieb Grettig:

Warum gibt es keine Info von LauraK mehr, wie alles ausgegangen ist. Wir sind doch hier kein Kleiderschrank, der nur nur vollgelabert wird.

 

Sorry, herzliche Grüße

Guido

 

Der letzte Post ist über 4 Monate her. Warum antwortest man auf so einen alten Thread? :rolleyes:

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...