Jump to content
Jack88888

Vorstellung

Empfohlene Beiträge

Jack88888

Hallo, ich bin Jacques, 65 J. Ich hatte eine undichte Aortenklappe die jetzt durch eine Bioklappe ersetzt wurde. 2Tage nach der OP hatte ich 3,2Sek keinen Herzschlag.Darauf kriegte ich den folgenden Tag einen Herzschrittmacher da das Herzreizsysstem nicht richtig funktionierte. Meine Frage ist: Wie oft kommt so etwas vor da der Arzt meinte das passiert immer mal wieder. 1:50?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Horst 48

Hallo Jacques,

ja, die Zahl 1:50 trifft es, mein Operateur sagte mir damals abends vor der OP "1-2 %", das käme manchmal eben vor. Es blieb mir aber erspart, heißt, kein Herzschrittmacher.

Fakt ist, dass bei solchen großen Eingriffen mit Herz-Lungenmaschine das Reizleitungssystem auch mal Schaden erleidet.

Ich kenne einen knapp 80-jährigen, der bei der Bio-Aortenklappe einen Schrittmacher bekommen hatte, die Mehrzahl der Herzoperierten eben nicht.

Viele Grüße, Horst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jack88888

Hallo, Danke für die Antwort! Ich wusste auch dass es passieren kann, aber der Schock ist dann doch hoch aber eher psychisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×