Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Silvi_a

Aortenklappeninsuffizienz

Empfohlene Beiträge

Silvi_a

Ein herzliches hallo in die Runde 

 

Mein Name ist Silvia (56 Jahre alt) und meine Diagnose lautet Aortenklappeninsuffizienz. Diese wurde vor ca. 18 Jahren diagnostiziert und hat sich nun so gravierend verschlechtert das ein Aortenklappenersatz unumgänglich ist.

Meine OP ist für nächste Woche Donnerstag (26.09.) angesetzt. Operiert wird in der Uniklinik Düssldorf (Prof. Dr. Lichtenberg).

Bisher war ich nur stille Leserin und habe mich hier informiert. Meine Überlegungen tendieren zu einer künstlichem Aortenklappe.

 

Mit besten Grüßen

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AnneS

Hallo Silvia,

 

hab grad deinen Post entdeckt und wollte fragen wie es dir geht?

Für welche Klappe hast du dich entschieden?

 

Liebe Grüße

 

Anne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Silvi_a

Hallo Anne,

 

Es geht mir den Umständen entsprechend gut.
Die OP war komplikationslos und die Heilung schreitet fort. 12 Tage Klinik, 10 Tage Zuhause und nun bin ich für drei Wochen in der Reha.
Es ist mir eine mechanischer Aortenklappenersatz (SJM Pregent 21mm) eingesetzt worden.
Bin sehr froh das ich es nun hinter mir habe!

 

Mit besten Grüßen

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×