Jump to content

Ozaki Operation


Benny

Recommended Posts

Schlechte Qualität des Perikards habe ich insgesamt 2x beobachtet (von 141 OPs) - 1. wie Fenestrierung, 2. eine nicht bekannte Perikarditis (entzündliche Veränderung mit Verdickung).

Link to comment
  • Replies 275
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Benny

    47

  • kardia_mou

    34

  • Mattes

    19

  • 4Takt

    31

Top Posters In This Topic

Hallo Benny,

ich hatte ein Gespräch in der MHH und der Chirurg sagte mir, dass sie dort auch nach Ozaki operieren. Das war mir nicht bekannt. Er sagte, in meinem Fall (bicuspide Klappe) wäre es schwierig die Perikardsegel richtig einzusetzen bzw. einzunähen. (Jetzt natürlich ganz laienhaft von mir wiedergegeben.)

Ist das so?

Könnten Sie das Prozedere etwas genauer erläutern bei bicuspiden Klappen?
Er hat es aber auf jeden Fall notiert, dass ich an Ozaki interessiert bin. Ansonsten ist die Empfehlung mechanische Klappe + „Gerüst“ Aorta ascend.  
 

Die 2. Frage, mal angenommen, die Ozaki/Benaki-Klappe hält bei mir 15 Jahre, dann wäre ich Mitte 60. Was dann?
Wie ist Ihre Empfehlung. Bin ich dann noch fit genug für eine 2. OP am offenen Herzen und welche Klappe? 
Danke für eine Info.

Viele Grüße 

Steffi

Link to comment

 

Hallo Steffi,

Es wird kommen, dass manche Kliniken (als eine Werbung) auch die Ozaki Operation anbieten werden. Man muss unterscheiden die Erfahrungen derjenige Operateur und ob überhaupt irgendeine Ergebnisse nachvollziehbar/ publiziert sind. Die bikuspide Klappe ist für erfahrenen Ozaki- Operateur gar kein Problem.

Sehr kurz zusammengefast: aus der bikuspiden (unikuspiden) Klappen machen wir eine trikuspide Klappe mit deutlich besserem Eröffnung, nur Type 0 (reine bikuspide) behalten wir bikuspid.

2. Nach 15 Jahren können wir einen Ersatzmaterial nehmen und die Ozaki wiederherstellen. Oder wird keine Herzchirurgie mehr und alles werden Kardiologen durch Katheter machen :-)

3. 60 Jahre = jung und fit :-) .... bei angeborenen Herzfehler erlitten die Kinder ab 5 Operationen und schaffen das gut.

Gute Nacht.

Benny

Link to comment

Hallo Benny,

vielen Dank, dann ist das auch geklärt.

Viele Grüße 

Steffi

Link to comment
  • 5 weeks later...

So. Die Entscheidung für Ozaki in Krefeld steht bereits fest und Montag ist Antreten in der Klinik. Morgen früh bereits in der Klinik zum Covidtest. 
Ich werde mein Bestes geben und Benny auch. :-)

Ich hoffe es klappt alles und ich werde mit eigenem Perikard und dann vielleicht trikuspider? Klappe nach Hause kommen.

Wie es mir die letzten Wochen ging erläuter ich nur kurz, weil hier sicher jeder weiß wie man sich fühlt. :-( 

Ja. Das Schlimmste war die Entscheidungsfindung.
Und ja ich bin sehr froh über das Forum. Und ja ich hab total Schiss!

Ich hab mich bis jetzt sozusagen mit Arbeiten und (wildem) Aktionismus wacker geschlagen.
Heute Nachmittag von meinen Eltern und Tochter verabschiedet. :-( 

Mein Lebensgefährte und Hund fahren mit. :-) Krefeld ist nicht um die Ecke.

Für den 29.9. ist ein Platz in der Curschmannklinik Timmendorfer Strand reserviert. Drückt die Daumen, dass es klappt! 
Bis die Tage!

LG, Steffi

Link to comment
vor 8 Stunden schrieb Aloha:

Alles Gute für dich!!

 

alles wird gut laufen.

 

Toi toi toi!

 

oh ja, ich weiß wie du dich fühlst!

 

bea

Danke schön !!!!

Link to comment

Hallo Steffi , ich drücke Dir die Daumen.

Ich bin davon überzeugt das alles gut wird. :-)

Ich kann deine Gefühlslage sehr gut nachvollziehen.

Ich folge Dir für meine Ozaki OP am 14.09 zu Benny nach Krefeld

LG

Matthias

Link to comment

Liebe Steffi,

 

ich drück dir auch die Daumen! Die Zeit vor OP ist am nervigsten, hinten raus kann es nur besser werden :)

Ich hab einen Tag vor der Aufnahme noch gearbeitet, meine Kollegen haben sich gewundert, aber ich fand es die beste "Ablenkung".

 

Liebe Grüße

Link to comment
vor 26 Minuten schrieb Mattes:

Hallo Steffi , ich drücke Dir die Daumen.

Ich bin davon überzeugt das alles gut wird. :-)

Ich kann deine Gefühlslage sehr gut nachvollziehen.

Ich folge Dir für meine Ozaki OP am 14.09 zu Benny nach Krefeld

LG

Matthias

Danke Matthias. Dann sehen wir uns ja noch!?! LG

Link to comment
vor 25 Minuten schrieb AnneS:

Liebe Steffi,

 

ich drück dir auch die Daumen! Die Zeit vor OP ist am nervigsten, hinten raus kann es nur besser werden :)

Ich hab einen Tag vor der Aufnahme noch gearbeitet, meine Kollegen haben sich gewundert, aber ich fand es die beste "Ablenkung".

 

Liebe Grüße

Danke liebe Anne!

LG

Link to comment
vor 5 Stunden schrieb Wojciech:

Wünsche dir auch alles Gute. 

Die Daumen werden fest gedrückt. 

Grüße Wojciech 

Danke schön!

Link to comment

Es geht immer eine Ozaki Operation mit einem aber zu wiederholen. Es gibt kein eigenes Material zur Verfügung. Der Chirurg muss mit dem Ersatzmaterial, wie Rinder, Pferdeperikard, arbeiten.

Wie habe ich schon geschrieben, der eigene Perikard hat beste Langzeitprognose (aber ist definitiv von Patienten abhängig. Reoperation bedeutet, dass eigene Perikard ist normalerweise verdickt und nicht so gut für neue Klappe geeignet.

BG

Benny

 

Link to comment

Nun ist es bei mir soweit. Der Koffer ist gepackt. Morgen geht es los nach Krefeld um mich an meiner Aortenklappe nach Ozaki von Benny operieren zu lassen. Einige Voruntersuchungen sind für Morgen eingeplant. Die OP dann für Dienstag.  

Heute gab es einige Tränen bei der Verabschiedung bei meiner Familie. Der Zuspruch aus dem familiären und befreundeten Umfeld gibt mir Mut und auch viel Kraft die OP durchzustehen.

Ja, ich habe Angst vor dem was auf mich zukommen wird. Dennoch habe ich ein sehr gutes Gefühl für meine Entscheidung. Meine Frau wird die Zeit ebenfalls in Krefeld verbringen und mir somit viel Kraft und Ruhe geben die ich benötige.

Am 28.09 ist bereits ein Platz in der Gollwitzer  Meyer Klinik in Bad Oyenhausen für mich reserviert 
Bis bald !

 

VG

Matthias 


 

 

 

 

 

 

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Mattes:

Nun ist es bei mir soweit. Der Koffer ist gepackt. Morgen geht es los nach Krefeld um mich an meiner Aortenklappe nach Ozaki von Benny operieren zu lassen. Einige Voruntersuchungen sind für Morgen eingeplant. Die OP dann für Dienstag.  

Heute gab es einige Tränen bei der Verabschiedung bei meiner Familie. Der Zuspruch aus dem familiären und befreundeten Umfeld gibt mir Mut und auch viel Kraft die OP durchzustehen.

Ja, ich habe Angst vor dem was auf mich zukommen wird. Dennoch habe ich ein sehr gutes Gefühl für meine Entscheidung. Meine Frau wird die Zeit ebenfalls in Krefeld verbringen und mir somit viel Kraft und Ruhe geben die ich benötige.

Am 28.09 ist bereits ein Platz in der Gollwitzer  Meyer Klinik in Bad Oyenhausen für mich reserviert 
Bis bald !

 

VG

Matthias 


 

 

 

 

 

 

Hallo Matthias,

ich bin sozusagen eine Woche weiter als Du und kann mich sehr gut in Deine Lage versetzen. Bin noch total schlapp und mir ist kodderig und essen klappt noch nicht richtig aber hab es heute einmal über den Flur geschafft. Ansonsten ist Benny wohl zufrieden. Ich hoffe morgen kann ich mit ihm sprechen. Auf Intensiv war er auch kurz da. Lass Dich nicht unterkriegen!!! Die guten Geister hier helfen ungemein!

LG

Link to comment

Hallo Matthias, 

auch von mir die besten Wünsche für deine OP! Du bist in Krefeld richtig gut aufgehoben, alles Gute, Tina

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...