Jump to content

INR messen in Miami


anke211

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

darf mich kurz vorstellen: Bin 49 Jahre alt und wurde am 05.03.2018 an der Mitral- und Trikuspitalklappe operiert, d. h. beide Klappen wurden wegen Abriss mit Ringen versehen. Ich habe alles gut überstanden, habe grade 5 Wochen Reha hinter mir und möchte gerne ab 15.05.2018 für 18 Tage in die USA. Bin auf Marcumar eingestellt, mehr schlecht als recht, meinen Zielbereich von 2,5 - 3 erreiche ich leider nie (Reha hat kontrolliert und jetzt wieder der Arzt). Nehme zusätzlich wegen Herzrythmusstörungen 1,25 mg Bisoprolol einmal täglich.

Frage an Euch: Meint Ihr, ich kann schon fliegen, bzw. wer hat mit ähnlicher Geschichte schon Langstreckenflüge bewältigt. Ich muss den INR drüben checken lassen, geht man da ins nächste Krankenhaus oder wie läuft das?

Versteht mich nicht falsch: Ich möchte nicht auf Biegen und Brechen fliegen, ich möchte einfach ein wenig Sicherheit haben, sonst würde ich nicht fliegen wollen.

Ganz lieben Dank für Eure Zeit und Antworten

Anke

Link to comment

Also ehrlich gesagt würde ich an Deiner Stelle nicht fliegen, solange dein INR nicht stabil ist.

 

Herzliche Grüße 

Brigitte

Link to comment

Soweit ich weiß, sollte man mit einer Flugreise ein paar Monate warten, da der Druck in der Luft ordentlich auf's Herz gehen kann.

Kann Brigitte nur zustimmen.

 

Liebe Grüße

 

Anne

Edited by AnneS
Link to comment

Der Kardiologe im Krankenhaus sagte nach der OP, es geht, ich soll nur keine Koffer tragen. Mein Hausarzt sagt gar nichts dazu und einen Kardiologen bekomme ich nicht mehr zu fassen, Nachsorgetermin habe ich erst für den 23.07.2018.

vor 3 Stunden schrieb anke211:

 

 

Link to comment

Hallo Anke, 

ich würde es noch ein bissl aufschieben! 

Du ernährst dich anders und es herrscht ein anderes Klima. Da du ja nicht gut eingestellt bist, solltest du noch engmaschiger kontrollieren lassen. 

Aber es ist halt nicht Deutschland und wer weiss ob es bezüglich INR Bestimmung, nicht doch noch zu einem Problem kommt. 

LG

 

Link to comment

Hallo Anke,

 

ich sehe eine Flugreise so kurz nach einer Herz-OP auch kritisch. Dies gilt umso mehr, da du ja eine regelmäßige Gerinnungskontrolle des Blutes benötigst. Und wenn du, was eigentlich nach so kurzer Zeit nicht ungewöhnlich ist, deinen Zielbereich noch nicht sicher erreichen kannst, ist das sowieso ein Ausschlusskriterium für diese Reise.

Du solltest dir unbedingt die Zeit geben, den Körper sich in Ruhe wieder regenerieren zu lassen.

Eine Flugreise lässt sich auch zu einem späteren Zeitpunkt nachholen, gesundheitliche Komplikationen können aber zu irreparablen Folgen führen.

 

Grüße
Dietmar

Link to comment

Hi Anke,

 

abgesehen vom Marcumar, musst du dir im Klaren sein, dass Unfälle etc. nur zu einem bestimmten Teil gedeckt werden.

Ich wusste vorhin nicht, ob es wichtig ist das zu schreiben, da es eine etwas anderen Hintergrund hatte.

Ich wollte 2012 für ein AuPair Jahr in die Staaten, jedoch wurde meine Bewerbung kurz vor der Reise abgelehnt, da die Versicherung nicht alles decken kann, wenn ich

mit dem Herz Probleme bekommen würde. Einen Rücktransport z.B. hätte ich aus eigener Kasse zahlen müssen.

 

Lg

Link to comment

Hi Anke,

ich schließe mich den Worten von Dietmar an. Nach meiner Not-OP vor 30 Jahren - Aortenklappenersatz - war ich ein Jahr später in Rio zum Kongress. Alles ohne Probleme und seit jener Zeit bis heute ständig unterwegs. Aber alles mit dem Selbstmanagement. Daher mein Rat wenn Du weiter auf Marcumar eingestellt bist: Erlerne das Selbstmanagement. 

 

Gruß

Christian

Link to comment

Hallo an alle: Danke für die Antworten ich brauche nur für 3 Monate Marcumar zu nehmen also ist Selbstmanagement überflüssig. Aber ich habe heute die Flüge und alles weitere storniert, wir werden im September fliegen, dann bin ich auch auf der sicheren Seite und fühle mich - denke ich - dann auch viel wohler weil alles schon ein wenig her ist und vor allen Dingen nehme ich dann das Marcumar nicht mehr Grüße Anke

Link to comment

Hallo Anke,

 

das ist eine kluge Entscheidung.

 

Grüße
Dietmar

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...