Jump to content

hat jemand schon mal "StarSil" eingestzt


rudolf

Recommended Posts

  • 2 weeks later...

Hallo Rudolf,

 

ich kenne das Produkt nicht. Hab mir die Werbung dazu im Netz angesehen, und das klingt für mich nach dem perfekten Notfallequipement für mein MTB- Verbandszeug.

Denn sicher macht man sich Gedanken was passiert unter Marcumar, wenn man sich doch einmal schwer verletzt...

 

Ich finde gerade die  Seite mit den Infos für die "professionelle" Anwendung sehr interessant:

 

https://www.musthave-medical.com/hemostat/

 

Das Notfallkit finde ich leider reichlich teuer..

 

https://www.musthave-medical.com/blutstillung-bei-menschen/

 

 

Ich werde mich aber vielleicht mal intensiver damit befassen, und auch mal meine Cousine befragen, ob Sie das Mittel aus dem OP kennt (Sie ist Ärtztin).

 

Auf alle Fälle ein interessantes Produkt für antikoagulierte Sporttreibende.

 

Gruß, Ralf

Link to post
  • 2 years later...
Am 28.6.2017 um 12:11 schrieb Ralf T:

Hallo Rudolf,

 

ich kenne das Produkt nicht. Hab mir die Werbung dazu im Netz angesehen, und das klingt für mich nach dem perfekten Notfallequipement für mein MTB- Verbandszeug.

Denn sicher macht man sich Gedanken was passiert unter Marcumar, wenn man sich doch einmal schwer verletzt...

 

Ich finde gerade die  Seite mit den Infos für die "professionelle" Anwendung sehr interessant:

 

https://www.musthave-medical.com/hemostat/

 

Das Notfallkit finde ich leider reichlich teuer..

 

https://www.musthave-medical.com/blutstillung-bei-menschen/

 

 

Ich werde mich aber vielleicht mal intensiver damit befassen, und auch mal meine Cousine befragen, ob Sie das Mittel aus dem OP kennt (Sie ist Ärtztin).

 

Auf alle Fälle ein interessantes Produkt für antikoagulierte Sporttreibende.

 

Gruß, Ralf

Hallo. Hab eben mit denen telefoniert. Leider nur für Kliniken gemacht und für privat nicht zu ordern. Wird meist bei OPs eingesetzt oder bei Unfallopfern die nicht zu bluten aufhören 

 

Link to post

Hallo,

 

Wir nehmen ja nicht für umsonst Antikoagulantien.

Selbstmedikamentation  halte ich daher für sehr bedenklich.

Schaganfälle gehen VON  -  BIS. Durch einen VON ist mein Herzfehler entdeckt worden. In der Neurologie habe ich genügend BIS Fälle gesehen.

Das möchte niemand haben.

 

Hartmut

Link to post

Hallo Hartmut,

 

meine Links von vor zwei Jahren führen leider heute zu ein und dem selben Produkt, nämlich dem "Super Clot", das für den Einsatz für den OP gedacht ist.

Damals gab es auf der Hersteller Homepage tatsächlich noch ein Notfall Set Namens "StarSil Extreme" für den privaten Gebrauch, das mir allerdings mit 89,- zu teuer war.

Hier ist noch eine Vorstellung dieses Sets zu finden:

https://www.hiking-blog.de/tipps/vorgestellt-starsil-xtreme-blutstillendes-mittel-fuer-die-outdoor-notfallversorgung/

Anscheinend wird das nicht mehr angeboten.

Gibt es zu Deiner Aussage, das dieses Mittel Schlaganfälle auslöst irgendwelche Quellen?

Zumindest wäre das ein trifftiger Grund, das das Mittel nicht mehr vermarktet wird...

 

Gruß, Ralf

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...