Jump to content

Puls


Gerhard1

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin M 49 und habe das Problem das mein Puls und mein Wohlbefinden stark schwanken und so richtig kann mir da keiner was zu sagen.

Herz ist ok Blut bis auf etwas erhöte Blutfette auch.

 

Nun mein Problem an einem Tag ist mein Ruhepuls bei 58 - 65 am selben Abend kann ich dann fast nicht schlafen da mein Puls zwischen 85 - 100 liegt wenn ich im Bett bin.

Am nächsten Morgen bin ich dann Platt quäle mich durch den Tag und mein Puls ist hoch (stehe vom Schreibtisch auf und habe 120 Puls, im sitzen gut 90) irgend wann im laufe

des Nachmittags erholt sich das dann meist und ich habe wieder im Sitzen so 70 und beim rumlaufen 100 und in Ruhe wieder 58 - 65.

 

Anfangs dacht ich kommt vom Sport hatte das nach einer heftigen Tour mit dem Bike mal, gefühlt hat sich das dann durch immer weniger Körperlicher Belastung so gezeigt.

Bin mir da aber auch nicht sicher dachte auch an eine Unverträglichkeit beim Essen.

Komme einfach nicht dahinter.

 

Bin 1,81 84kg  etwas zu dick in Grenzen.

 

 

 

 

 

Link to comment

Hallo Gerhard,

zu erst mal ein herzlich Willkommen hier im Forum.

Zu deinen Schilderungen kann ich nur dringend zu einem Langzeit-EKG raten und zu einem intensiven Gespräch mit einem Arzt. Die von dir geschilderten Werte kommen mir (leider) sehr bekannt vor. Auch Größe und dein derzeitiges Gewicht sind mir vertraut. Wer sagte dir eigentlich, das dein Herz in Ordnung ist?

Gruß Rainer

Link to comment

Danke :-)

 

Naja hatte ein Belastungs EKG Ergebnis  ok und um das noch genauer zu prüfen vor 2 Wochen ein Stress MRT da war auch alles gut!

 

Gruß Gerhard

 

was kann das denn sein???

Link to comment

Hallo Gerhard,

 

wenn kardiologisch alles ohne Befund ist, wäre es noch eine Möglichkeit, deine Blutwerte checken zu lassen. Vielleicht sind da Unregelmäßigkeiten oder Defizite erkennbar. Dies gilt insbesondere in Bezug auf Mineralien und Spurenelemente. Hierbei ist eine Messung im Vollblut besonders aussagekräftig.

Treibst du regelmäßig Ausdauersport?

 

Grüße

Dietmar
Link to comment

Hallo Dietmar,

 

naja machte das so halb regelmäßig, nach dem ich die Probleme bekommen habe hab ich es erst mal gelassen. Ich habe ja seltsamer weise beim Sport keine Probleme gehabt nur ging der Puls einfach nicht wieder runter wenn ich dann

Abends zur ruhe kam.

Ich verstehe einfach nicht was das sein kann.

Ich werde jetzt eben mit sehr leichten Training beginnen immer wenn ich mich Fit fühle.

 

Blut ist alles gut,bis eben Blutfette bei 250 aber auch keine Ablagerungen oder so beim Ultraschall.

 

Gruß Gerhard

Link to comment

Hallo Gerhard,

 

kennst du denn deine Blutwerte für Magnesium und Kalium ? Ein Mangel könnte die von dir beschriebenen Pulsstörungen auslösen.

Weitere mögliche Ursachen könnten sein: Stress (auch unbewusster), versteckte Infektion, Schlafstörungen, Probleme mit der Schilddrüse. 

 

Grüße

Dietmar
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...