Jump to content

Klappenwahl


Rene.A

Recommended Posts

vor 10 Stunden schrieb meigl:

Auf jeden Fall alles Gute an @Rene.A & @Versuch-Nr-87 und natürlich alle anderen, die betroffen sind! 

 

Vielen Dank,

 

Hast du dich mal mit der Ozaki/Benaki Methode auseinander gesetzt? Ich bin ebenfalls noch recht jung (33 Jahre alt) und für mich waren die von dir genannten Gründe genau die gleichen um mich letztendlich für diese Methode zu entscheiden. Für mich kam allerdings noch der Fakt dazu, das ein "Ticken" für mich nicht in Frage kommen würde und auch eine dauerhafte Medikation wollte ich in meinem Alter wenn möglich noch nicht haben.  

vor 10 Stunden schrieb meigl:

Ich habe kleine Kinder, mit denen ich in den nächsten Jahren noch viel toben möchte, Fahrradausflüge, Schwimmen usw. Ich will auch in gefährlichen Situationen bei den Kindern eingreifen können, ohne mir dabei Gedanken machen zu müssen (zB wenn ein Glas kaputt geht oder was auch immer). Ich bin kein Extremsportler, aber in den nächsten Jahrzehnten werde ich mich sicher in irgendeiner Form mal verletzen.

 

Ich kann dir nur Empfehlen dich auch mal an Benny zu wenden und dir von Ihm mal persönlich alles erklären zu lassen. Eventuell ist das ja genau die Chance die wir alle suchen um ohne Re-Op durchzukommen. Ich freue mich auf jeden Fall diese Chance zu bekommen.  Meine OP ist für den 12.10 bei Benny geplant.

 

Ich wünsche auch allen alles gute und hoffe nur das Beste für euch.

 

 

 

 

 

Link to comment
  • Replies 34
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Rene.A

    11

  • Benny

    5

  • ferdisch

    4

  • Versuch-Nr-87

    4

Vielen Dank für eure Antworten, @Rene.A und @Versuch-Nr-87 !

 

Ich tendiere im Moment auch zur Resilia Inspiris. Nächste Woche habe ich meine Voruntersuchung und werde nochmal mit den Ärzten sprechen, spätestens dann werde ich mich entscheiden. Schwierig ist es nach wie vor.

 

Ozaki und Ross habe ich mit meinem Arzt besprochen, mich aber gegen beide Varianten entschieden. Ich kann die Vorteile aber sehr gut nachvollziehen.

 

Euch alles Gute bei den OPs! Ich werde auch im Oktober operiert, vielleicht finden wir uns danach ja wieder hier im Forum.

Link to comment
vor 6 Stunden schrieb meigl:

Euch alles Gute bei den OPs! Ich werde auch im Oktober operiert, vielleicht finden wir uns danach ja wieder hier im Forum.

 

 

Bestimmt lesen wir uns hier wieder! Auch dir alles Gute für die OP, wo wirst du operiert?

Link to comment

Hallo Rene,

hallo Meigl,

 

ich bin auch ein Kandidat für die Osaki-Operation in Krefeld

und habe zur Zeit noch vorbereitende Untersuchungen. 

 

Eine hochgradige Aortenklappeninsuffizienz wurde bei mir 1998 festgestellt. Ich bin froh, dass mein damaliger Kardiologe die Situation so eingeschätzt hat, dass man mit jährlichen Untersuchungen abwarten könne und ich mich die ganzen Jahre trotzdem noch gut mit Ausdauersport austoben konnte.

 

Weiter konnte ich so lange warten bis die eben für mich hoffnungsvolle Osaki Methode von Herrn Dr. Benedik angeboten wird.

 

Die OP wird jetzt für mich notwendig weil sich zu der Insuffizienz zusätzlich eine Stenose entwickelt hat.

 

Gruß

Lennie

Link to comment
  • 5 weeks later...

Ich habe 2019 mit 51 eine bio aortenklappe Typ hangkock ll mit 25 mm erhalten. Warum auch immer degeneriert die Klappe recht stark und ich muss nun für die 2. op überlegen was ich machen soll. Wird wohl nur 4 bis 5 Jahre halten. 
 

warum die Klappe so schnell degeneriert (Stenose) ist nicht bekannt. 
 

Mit Ausnahme der Haltbarkeit ist eine bio aortenklappe prima. Vielleicht hatte ich nur Pech. 
 

lg Hansjörg 

Link to comment

Ich melde mich zurück mit einer implementieren On-X.

 

Liebe Leute, ich darf heute um 12 Uhr das AKH Wien verlassen, am 8 Tag nach meiner OP. Die eigene Klappe konnte leider nicht erhalten werden, die war zu verschließen, mein Chirurg hat mir ein Video davon gemacht. Ich hatte mich am Vorabend der OP nochmal umentschieden auf die On-X nachdem der 3 Chirurg hier mit dem ich darüber sprechen konnte ebenfalls diesen Weg geraten hatte. Letztlich war ich zu feige mich für die Inspiris zu entscheiden muss ich leider sagen. 

 

Ich bereue meine Entscheidung jetzt keinesfalls mich nun doch für die On-X entschieden zu haben, ganz klar war ich mir sowieso nie.

 

Die OP dauerte nichtmal 4 Stunden, mittlerweile bewege ich mich durch die gesamte Klinik schmerzfrei und habe mich der Situation gut angepasst. Laut Aufzeichnung meiner Uhr habe ich vorgestern 3900 und gestern knapp 5000 Schritte zusammengebracht. Das AKH ist recht groß.

 

Mich hat einer der besten Chirurgen Österreichs beraten und operiert und beinahe täglich kurz aufgesucht. Ich habe mich über die ganze Zeit hier seit 25.10 gut aufgehoben und betreut gefühlt, die Pfleger und Schwestern sowie das sonstige Personal sind hervorragend auf dieser Station.

 

Trotzdem, jetzt will ich nach Hause und freue mich schon wie ein kleines Kind darauf.

 

Liebe Grüße

Rene

Edited by Rene.A
Link to comment

Herzlichen Glückwunsch zur vollbrachten OP und alles Gute für den weiteren Verlauf! Schöne Tage zuhause!

 

Viele Grüße!

Nic

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb 4Takt:

Herzlichen Glückwunsch zur vollbrachten OP und alles Gute für den weiteren Verlauf! Schöne Tage zuhause!

 

Viele Grüße!

Nic

Danke Nic!

Link to comment

Glückwunsch zu überstandenen OP!

Bei mir klappert die On-X seit 5 Jahren vor sich hin, hat mir schon 2 Triathlon und unzählige Tauchgänge ermöglicht. 

 

Alles Gute, 

 

Jens 

Link to comment
vor 6 Minuten schrieb JensBlond:

Glückwunsch zu überstandenen OP!

Bei mir klappert die On-X seit 5 Jahren vor sich hin, hat mir schon 2 Triathlon und unzählige Tauchgänge ermöglicht. 

 

Alles Gute, 

 

Jens 

Danke Jens!

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...