Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'inr'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Ankündigungen/Aktuelles
    • Aktuelles!!!
    • Downloads
  • Alles rund um Herzklappen/-erkrankungen
    • Die Herzklappe
    • Die Gerinnung
    • Sport/Ernährung/Reisen
    • Zahnarzt
    • Psyche
  • Community
    • Anregungen/Kritik
    • Smalltalk
    • Vorstellung

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 14 results

  1. Hallo miteinander, vermutlich verfahren die meisten von Euch mit dem Messen der INR ähnlich wie ich. Ich messe einmal die Woche, am Sonntag abend. Danach mache ich die Dosierung für die kommende Wochen schlucke die Sonntagsdosis. Ziemlich eingespielt geht das mittlerweile ruckzuck. Nun stellte sich letzten Sonntag bei der Messung heraus, dass die angebrochenen Teststreifen abgelaufen waren (Error 3). Kein Problem, denn ich hatte schon Neue, aber schade um die 19 übrigen Teststreifen! Daher habe ich beschlossen, mal was zu ergründen was mich schon lange interessiert: Wie st
  2. Uwe123

    Magenspiegelung mit INR 3?

    Liebe Mitglieder, ich muss wegen meiner zwei künstlichen Klappen einen INR von 3 - 3,5 haben. Während meines Klinikaufenthalts vor ein paar Monaten wurde bei mir ein Magengeschwür entdeckt und mit Tabletten behandelt. Jetzt wird mir eine Kontroll-Magenspiegelung empfohlen. Der Gastroenterologe meint, dass ich dafür meinen INR-Wert von 3 haben darf. Er meinte auch, dass er Proben entnehmen wird, falls das Geschwür doch nicht abgeheilt sein sollte / bzw. falls er "was sehen sollte". Normalerweise sollte das "Geschwür jedoch geheilt sein".... Ich mach mir jetzt Sorgen, ob das so ok ist. Hab
  3. Martin89

    CoaguChek Neukalibrierung

    Hallo zusammen, mein Name ist Martin, ich bin 30 Jahre alt, habe das Marfan-Syndrom und seit einem guten Jahr zwei künstliche Herzklappen (Aorten- und Mitralklappe). Wegen der beiden Klappen nehme ich Marcumar und habe einen vergleichsweise hohen INR-Zielwert von 3,0 - 3,5. Ich reagiere relativ sensibel auf Marcumar und nehme deswegen meistens entweder eine viertel oder halbe Tablette täglich. Es hat eine Weile gedauert aber irgendwann war ich relativ stabil eingestellt. In letzter Zeit, verhält sich mein INR-Wert relativ sprunghaft und unvorhersehbar. So habe ich die g
  4. hexehh

    Lanzetten

    Mal ne Frage an die Profis! Ab August werde ich meinen INR selbst messen und würde gerne von euch wissen welche Stechhilfe empfehlenswert ist. Als Krankenschwester habe ich mit den gängigen ziemlich dicken gearbeitet zur BZ Bestimmung. Die möchte ich mir nicht unbedingt in die Finger jagen müssen In Timmendorf hatten sie die Mylife safety die ich als sehr angenehm empfunden habe. Was nehmt ihr, was zahlen die Kassen? Danke schon mal für eure Ratschläge. Viele Grüße Claudia
  5. Kernchemiker

    Einfluss von Lebensmitteln auf INR

    Ich habe in den letzten 23 Jahren NIE einen Einfluss von bestimmten Lebensmitteln auf meinen INR-Wert wahrgenommen. Ihr? Gruß Holger
  6. Hallo Zuammen, meine bikuspide, insuffiziente Aortenklappe muss demnächst ersetzt werden. Aufgrund der Haltbarkeit und meines Alters (32) wurde mir von einem biologischen Ersatz und einer Rekonstruktion abgeraten. Bei Recherchen bin ich auf On-X Klappen gestoßen, welche "nur" einen Gerinnungshemmung mit dem INR Zielbereich 1,5 - 2,0 anstatt der sonst üblichen 2 - 3 erfordern. In den USA soll dieße Klappe mittlerweile recht häufig verwendet werden- in Deutschland ist sie scheinbar nicht so weit verbreitet. Daher meine Fragen: Hat jemand Erfahrung mit einer On-X Klap
  7. Hallo Ihr Lieben, darf mich kurz vorstellen: Bin 49 Jahre alt und wurde am 05.03.2018 an der Mitral- und Trikuspitalklappe operiert, d. h. beide Klappen wurden wegen Abriss mit Ringen versehen. Ich habe alles gut überstanden, habe grade 5 Wochen Reha hinter mir und möchte gerne ab 15.05.2018 für 18 Tage in die USA. Bin auf Marcumar eingestellt, mehr schlecht als recht, meinen Zielbereich von 2,5 - 3 erreiche ich leider nie (Reha hat kontrolliert und jetzt wieder der Arzt). Nehme zusätzlich wegen Herzrythmusstörungen 1,25 mg Bisoprolol einmal täglich. Frage an Euch: Meint Ihr, ich kan
  8. windsurfgleiten

    Bridging vor Herz-OP

    Hi zusammen, wie manche mitbekommen haben, wird bei mir nächste Woche eine Re-OP durchgeführt, weil meine MKR wieder hochgradig undicht ist und außerdem eine Hämolyse daraus entstanden ist. Nun geht alles plötzlich ziemlich hektisch und schnell. Nun muss ich ja wohl Marcumar absetzen, was ich noch nehme, weil der Klappenring noch keine 3 Monate sitzt (und weil er vermutlich aufgrund des Jets auch nicht vollständig ummantelt ist mit eigenen Hautzellen). Ich hatte gestern (Donnerstag) einen INR von 2,4 und habe eine 1/2 Tablette genommen, da noch kein Termin f
  9. Hallo zusammen, wie ist denn der aktuelle Stand ( Empfehlung ) bei Magen/Darmspiegelung. Habe seit 2004 einen Aortenklappenersatz , therap. Wert von 2-3 INR. Bei der letzten Untersuchung vor 10 Jahren musste ich auf 1,8 senken und dann Clexane spritzen. Mein Vorgespräch steht noch aus und ich weiß natürlich jetzt noch nicht, ob der Arzt in dieser Richtung " Bedingungen " stellt. Ich möchte natürlich darauf vorbereitet sein. Danke Hannes
  10. LoungingFFM

    Messgenauigkeit CoaguChek

    Auch auf die Gefahr hin, dass es ein bereits umfassend diskutiertes Thema ist, wollte ich das hier kurz ansprechen. Für mich ist das ganze Thema Gerinnung - Marcumar seit zwei Monaten neu und ich habe hier bisher keine Antwort gefunden. Ich bin ausreichend geschult für das CoaguChek zur Selbstbestimmung des INR und habe damit auch keinerlei Probleme. Allerdings habe ich nun festgestellt, dass der von mir ermittelte Wert immer 0,5 bis 0,6 Punkte über dem durch den Arzt ermittelten Wert liegt. Dieser wurde über ein Blutröhrchen im Labor festgestellt. Ich habe mit meinem Arzt ausgemacht, dass wir
  11. Hallo zusammen, ... ich hab gerade eine Tour durch Blutverdünner und Co gemacht, da mein INR bei 3,5 lag und ich wissen wollte, ab wann es denn gefährlich wird (ab INR > 5,0 sollte man zum Arzt gehen). Die Ernährungsumstellung wegen zu hohen Cholesterin und eeeeetwas zu viel Pfunden zeigt nicht nur bei der Figur seine Wirkung Wann reagiert ihr und vor allem wie? Bei der I-net-tour habe ich u.a. etwas über Heparin gelesen: "... Die herkömmlichen Heparin-Präparate werden aber aus Tieren gewonnen. ..." - Mir schoß gleich die Frage durch den Kopf, was macht denn ein Vegetarier in eine
  12. Hallo zusammen, nachdem ich schon einige interessante und hilfreiche Informationen hier finden konnte, habe ich jetzt auch eine Frage an die Runde. Meine Frau hat zwei künstliche Herzklappen (Aorten- und Mitralklappe). INR-Zielbereich ist 2,5 bis 3,5. Sie misst den INR wöchentlich selbst mit dem CoaguChek XS. Die Dosis ist seit zwei Jahren gut eingestellt (6 Tabletten pro Woche). Durch einen Magen-Darm-Infekt (mit den üblichen Folgeerscheinungen) kam der INR jetzt aber kräftig durcheinander und vergangenen Donnerstag ergab die INR-Messung auf dem Messgerät nur die Ausgabe ">8".
  13. Hallo, habe mit meinem Coagu Check als Selbsttester mittlerweile meinen INR 'relativ' gut im Griff. Mein Zielbereich ist mit mechanischem AKE bei 2,5-3,0, also relativ eng definiert. Daher nicht ganz leicht einzuhalten. Derzeit habe ich mich bei einer Wochendosis von 5,5 Tabs (Marcuphen) eingependelt. Bei dieser Dosierung habe ich aber das Problem das ich dafür keinen gleichmäßigen Rythmus einhalten kann. Ich wechsele also immer zwischen: Mo Die Mi Do Fr Sa So 1 0,5 1 0,5 1 0,5 1 = 5,5 (1.Woche) 0,5 1 1 0,5 1 1 0,5 = 5,
  14. Hallo Zusammen. bedingt durch eine Insuffizient mit über 80% Reguration, welche ihre Ursache in einer bicuspid angelegten Aortenklappe hatte, wurde mir im Oktober 2007 eine künstliche Herzklappe implantiert. Vor der Operation brauchte ich sage und schreibe 1,5 Stunden um in den 2. Stock rauf zu kommen... heute erfreue mich "bester Gesundheit" - insoweit man das sagen kann/darf. Anfänglich versuchten die Ärzte im Herzzentrum und in der anschließenden Heilbehandlung mich auf meinen therapeutischen Zielbereich (2,5 - 3,0 INR) einzustellen. Aber da es hier bis Dato offensichtlich an einer han
×
×
  • Create New...