Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'einstellung'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Ankündigungen/Aktuelles
    • Aktuelles!!!
    • Downloads
  • Alles rund um Herzklappen/-erkrankungen
    • Die Herzklappe
    • Die Gerinnung
    • Sport/Ernährung/Reisen
    • Zahnarzt
    • Psyche
  • Community
    • Anregungen/Kritik
    • Smalltalk
    • Vorstellung

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Martin89

    CoaguChek Neukalibrierung

    Hallo zusammen, mein Name ist Martin, ich bin 30 Jahre alt, habe das Marfan-Syndrom und seit einem guten Jahr zwei künstliche Herzklappen (Aorten- und Mitralklappe). Wegen der beiden Klappen nehme ich Marcumar und habe einen vergleichsweise hohen INR-Zielwert von 3,0 - 3,5. Ich reagiere relativ sensibel auf Marcumar und nehme deswegen meistens entweder eine viertel oder halbe Tablette täglich. Es hat eine Weile gedauert aber irgendwann war ich relativ stabil eingestellt. In letzter Zeit, verhält sich mein INR-Wert relativ sprunghaft und unvorhersehbar. So habe ich die g
  2. Hallo Ich hoffe ich bin hier richtig, auch wenn ich "nur" wegen einer Lungenembolie Marcumar nehmen muss. Ich hab hier im Forum schon so einige hilfreiche Dinge gelesen und nun habe ich mal eine Frage. Seit ca 08,März werde ich auf Marcuar eingestellt. Ziel ist ein INR zwischen 2,5 & 3. Wir freuen uns schon, wenn wir mal über 2 kommen... Denn: meine Werte ändern sich kaum, bzw. verschlechtern sich auch schonmal gerne. Ein Beispiel: Letzten Donnerstag lag der INR bei 1,7 und heute liegt er bei 1,6 Ich habe von Freitag bis heute 7 Tabletten genommen und trotzdem verschlechtern s
×
×
  • Create New...