Jump to content

Angsthase40

Members
  • Gesamte Inhalte

    55
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Angsthase40

  • Rang
    HK-Top-Mitglied

Letzte Besucher des Profils

1.328 Profilaufrufe
  1. Aorta vergößert

    OK..ich werde nun mal schauen dass ich noch einen termin in Heidelberg bekomme. Eben war ich beim Lungenarzt zur Vorsorge( wegen Staubbelastung am Arbeitsplatz ) Ich habe letztes Jahr ein CT der Lunge machen lassen und der Arzt sagte dass auf dieser CD doch auch die Aorta drauf sein muss , Kontrastmittel hatte ich auch.Da müsste man doch auch mal messen können oder?
  2. Aorta vergößert

    Hallo Georg.Haben die Ärzte bei Deiner Aorta nicht schon zur OP geraten? Warst Du schon einmal in einer Marfan Ambulanz? Ja es stimmt dass man am Augenhintergrund gut sehen kann, wie der Zusatand der Gefässe allgemein ist Einen Gendefekt bezüglich einer Hämochromatose habe ich auch allerdings hetrozygot d.h ne richtige Hämochromatose ist das weohl nicht obwohl ich mal Ferritin Werte auf 670 hatte , und Aderlässe bekommen habe, ist der wert seit Jahren bei 250-300 stabil
  3. Aorta vergößert

    Ohje...wenn bei mir im MRT noch mehr rauskommt als beim Echo werde ich direkt unters Messer müssen.Ich habe zur Zeit echt Panik, Angst vor der OP, vor der wahl der Klinik etc. Im Moment versuche ich es dann zu verdrängen und vor Mai nichts zu unternehmen Im Nachinein passt bei mir eines zusammen.Mitte 2016 wurde meine Kurzsichtigkeit schlechter auf dem besseren Auge.Seitdem ist auch die Aorta von 42 auf 48 mm gewachsen.Ob das Zufall ist?
  4. Aorta vergößert

    Ich würde das bedenklich finden wenn da jemand betrunken arbeitet.
  5. Aorta vergößert

    also ich finde dass der schon komisch schwankt.
  6. Aorta vergößert

    Am 15.05 habe ich einen neuen termin in Stuttgart.
  7. Aorta vergößert

    Ja ok.Findest aber nicht dass der Mensch in blau welcher dieses Krypto sache erklärt beimffnen der Tür einen betrunkenen Eindruck macht??
  8. Aorta vergößert

    Ja also Gewicht will ich so oder so nun endlich runterbekommen.Klar im Nahinein kann man sich immer ärgern.Seit 2007!!!! beschäftige ich mich mit meinem Körper intensiver, weiss genau was eigentlich gut ist und was nicht.Und ich möchte es mal so beschreiben.Mein Lebenstilwar in den letzten 10 Jahren alles andere als gesund. Aber das hilft jetzt auch nicht weiter sondern ich kann nur versuchen das besser hinzubekommen. Ja also ich mache den Medikamentkram nun erst mal mit meiner HÄ.Ich wechsele den betablocker und nehme dann zusätzlich noch dieses Entwässerungsgedns. Es ist ja folgendermassen.Mein Blutduck in Ruhe ist einigermassen ok.125-135/80/85.aber eben aufgrund derAorta muss er weiter runter.Was aber auffällt dass bei Belastung auch Werte von 155/95 oft da sind und da ist die Farge die ich schon oft in anderen Foren gestellt habe und auch Ärzte gefragt habe aber schlauer bin ich noch nicht Aussage 1 : Der Blutdruck soll immer in Ruhe gemssen werden nachdem man 5 Minuten sitzt Aussage 2: Im Stehen oder unter Belastung sind die Werte nicht relevant Aber man macht doch 24 Stunden Messungen.....angenommen ein Bauarbeiter arbeitet 12 Stunden schwer, der hat dann über 12 Stunden einen höheren Blutdruck aber wo wäre da die Grenze?Was macht das mit dem Herz wenn man da 12 Stunden einen Druck von 155/95 hat? Genau wiebei der Langzeitmessung es nicht immer mglich ist den Arm in dem Moment sofort ruhig zu halten wenn man nicht am Schreibtisch sitzt. Hastb Du das Video geschaut?:-)
  9. Aorta vergößert

    Hallo Habe den termin nun anstatt im August vorverlegt auf Mitte Mai.Die Ärztin schreibt per Mail immer sehr nett zurück.Sie meint dass ich mal umstellen soll auf Bisoprolol umstellen soll und dass der systolische Druck 110 zu 120 in Ruhe sein soll...da bin ich echt weit entfernt mit 135 Desweiteren wird dann die Aorta gemessen ( erst mal nur mit Ultraschall ) Falls sie dann wieder gewachsen sein sollte , soll die OP früher sein als im Herbst / Winter Ich denke dass ich egal wie sich die Aorta im Schall zeigt , dann aber versuche nochmalein MRT zu bekommen. Für Kliniktipps und vor allem das vorgehen bei der Auswahl ( termin zum gespräch etc ) bin ich sehr dankbar
  10. Aorta vergößert

    Eigentlich bisher zwischen keinen direkt da ich mich noch in keiner vorgestellt habe Mir ist es relativ egal wie weit die Klinik vom Heimatort weg ist Ich wollte mich in Heidelberg Stuttgart ( Sana Herzchirurgie ) und einer dritten , maximal vierten vorstellen und dann entscheiden.Mehr nicht da bei mir je mehr es dann sind die Entscheidung zu schwer fallen wird Ich möchte in jeden Fall eine Klinik welche auch Einzelzimmer anbietet gegen Zuzahlung oder maximalDoppelzimmer.Ich war vor einemJahr , für 2 tage in einem Vierbettzimmer und das war echt krass.Ist natürlich neben anderen Punkten nur einer.Bin für jede Unterstützung bzw. Tipps dankbar
  11. Aorta vergößert

    Obwohl ich noch keine Klinik habe mache ich mir schon gedanken ob Bio oder mechanische Klappe.Ich glaube dass mir das geticke welches ich bestimmt wahrnehme , echt runterziehen würde Die Kardiologin sagte mir per mail dass man auch einen Termin in 3 Monaten machen könnte zur Besprechung des Gentests und zum Ultraschall damit man auf der*sicheren Seite * wäre Ich hatte gefragt , falls das Wachstum in den 9 Montaen von 45 auf 48 stimmt , ob ich nicht sozusagen stark gefährdet bin. In der Firma habe ich schon erreicht nicht mehr als 13 Kilo zu heben ( was vorher auch mal 15-25 gewesen sind und das über 7,5 Stunden.
  12. nach der Diagnose - Belastungen, Bewältigungen

    Mich würde sehr interessieren wie es bei Dir weiter gegangen ist?
  13. Aorta vergößert

    ja ich achte da immer drauf aber ich trau mich als nicht immer was zu sagen..ich weiss es weil sie mit mir ins Zimmer gegangen ist und vorher PC Türklingen und was weiss ich angefasst hat.Ich rege mich aber nicht mehr so arg auf da ich das ständig erlebe...Manchmal sage ich dann aber doch was, aber ich habe dann automatisch immer einen eher schlechten Eindruck was die Hygiene betrifft , wenn es schon an solch kleinen Dingen hapert Und das ist es ja...erst desinfiziert ( einwirkzeit wird ja auch selten beachtet ) und dann nochmal nachgetastet mit den NICHT desinfizierten Fingern Ja ich soll zu Valsartan und Nebivolol erst mal noch ein Entwässerungsgedöns nehmen:-) ich schaue gerade ganz entspannt mal so Filmchen an und jetzt mal im Ernst.Der Typ der bei diesem Film die Tür aufmacht ist doch betrunken oder??
  14. Aorta vergößert

    Was meinst Du denn zur gängigen Praxis der durchgeführten Blutentnahme mit nachtasten und OHNE Händedesinfektion
  15. Aorta vergößert

    Wie sieht es eigentlich aus mit der Kombination Betablocker und AT₁-Antagonisten .ich habe schon wiedrsprüchliche Aussagen gelesen.Einmal dass die Kombi nicht sinnvoll ist , ein anderes Mal dass sie sinnvoll ist.Ich soll nämlich zu Nebivolol und Valsartan noch ein entwässerndes medikament bekommen
×