Jump to content

Linus

Members
  • Gesamte Inhalte

    406
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Linus

  • Rang
    HK-Super-Member
  • Geburtstag 13.04.1963

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Mannheim
  • Interests
    Fasnacht( =Fasching,Karneval,Fasnet)

Letzte Besucher des Profils

18.829 Profilaufrufe
  1. Karpaltunnelsyndrom

    Hallo Rudolf, mein Defi (Herzschrittmacher) wurde auch unter Macumar eingebaut, auch beim Wechsel 4/2017 . Ich sollte nur den INR auf 2,0 bringen. Gruß Rainer
  2. Hallo Babu, Nein, bekam ich nicht, weil es im selben Jahr wahr, wie die Herzklappen-OP und deswegen schon eine Reha gewesen ist. Gruß Rainer
  3. Hallo Babu, und ein Willkommen im Club der ICD`ler. Das mit dem Hämatom ist leider normal wegen des Macumar, aber in einer Woche kaum noch spürbar. Wenn du auch bei Facebook sein solltest, gibt es auch dort einige Gruppen. Gruß Rainer
  4. Reaktionen auf Klappengeräusch

    Hallo Khami, in etwa das Gleiche ist mir während meiner 1. Reha in der Turnhalle beim Stuhlkreis passiert als der Übungsleiter erwähnte, das wohl jemand eine sehr laute Uhr an hätte. Darauf hin sagte ich dann in die Runde, das dies wohl meine Herzklappe ist, worauf hin etwas Gelächter ausbrach und dann angestrengtes Lauschen. Und das 2. mal war ich gerade bei meinem HA zum Blut abnehmen, als die Schwester (MTA) anfing, dauernd auf ihre Armbanduhr zuschauen und sie ans Ohr zu halten. Als ich das bemerkte, sagte ich mit einem breiten Grinsen, das sie meine Herzklappe hört. In den meisten Fällen reagieren die Leute sehr interessiert, wenn man ihnen offenbart, das man eine Herzklappe eingebaut hat und mit etwas Humor lässt sich das ganze leichter vermitteln. Gruß Rainer
  5. Hallo Traumkind, zu erst mal ein herzlich Willkommen im Forum. Und nun zu deinen Fragen: eine Gewichtszunahme ist oft eine Begleiterscheinung durch die Medi`s und deren Wechselwirkung unter einander. Aber auch Wassereinlagerungen (= Ödeme) können eintreten. Das sollten dir aber deine behandelden Ärzte genauer erklären. Und was den spürbareren Herzschlag angeht, sind wir Herzoperierte etwas feinfühliger als die meisten Normalsterblichen. Die meisten hier nehmen ihren Puls jetzt bewusster wahr als vor der OP. Zu letzt noch eine kleine Bitte: könntest du evt. verraten, woher du kommst und ob du männlich oder weiblich bist? Gruß Rainer
  6. Alles Gute zum Geburtstag

    Guten Morgen Gerd (Gebo), alles Gute zum Geburtstag, Gruß Rainer
  7. MI rekostruktion?

    Hallo Petra, deine Beschwerden sind allesamt typisch bei Herzerkrankungen, aber eben auch bei anderen Erkrankungen. Lass die Spekuliererei sein und lass die notwendigen Untersuchungen kommen, dann hast du Gewissheit und kannst dich mental darauf einstellen. Du wirst die so vergeudete Kraft noch brauchen und egal,was kommt, alles ist zu schaffen. Gruß Rainer
  8. MI rekostruktion?

    Hallo Petra, zu erst mal ein Willkommen im Forum. Zu deinen Symtomen können hier die meisten Foristen aus eigener Erfahrung das gleiche berichten, und ja, das ist leider "normal". Allerdings werden die meisten davon nach der OP Geschichte sein. Gruß Rainer
  9. Alles Gute zum Geburtstag

    Hallo Zocker, auch von mir alles Gute. Gruß Rainer
  10. Biskupide Aortaklappe - Geräusche?

    Hallo Smartini, es geht auch noch schlimmer als eine Herz-OP. Und je länger du wartest, um so größer kann der nicht behandelte Schaden und die entsprechenden Symptome werden. Oder aber der Arzt/Kardiologe stellt fest, das du eigentlich nur Pipifax hast und dich unnötig sorgst. Wer hat dich eigentlich auf die bikuspide Klappe gebracht? Gruß Rainer
  11. Alles Gute zum Geburtstag

    Hallo Wolfgang, auch von mir alles Gute. Gruß Rainer
  12. Alles Gute zum Geburtstag

    Hallo Thomas, alles Gute zum Geburtstag. Gruß Rainer
  13. Marcumar und Waffenträger

    Hallo Scorich. zu erst mal ein Willkommen im Forum. Bezüglich deiner Fragen würde ich an deiner Stelle mit dem Personalrat (o. Änlichem) sprechen und mit eurem zuständigen Betriebsarzt sprechen beziehungsweise beraten lassen. Auch bezüglich möglicher Medikation. Gruß Rainer
  14. Alles Gute zum Geburtstag

    Hallo (Neufi) Ralf, alles Gute zum Geburtstag. Gruß Rainer
  15. Zweifel vor Herz Op

    Hallo Stefanie, während meiner ersten Reha wurde mir einmal erklärt, das ein Wert von 50-55% die eines gesunden Menschen entspricht und nur richtig durchtrainierte Sportler einen Wert von 60-65% erreichen. Das geht dann aber oft mit einem vergrößertem Herzen (= Sportlerherz) einher. Also soltest du mit deiner Leistung zufrieden sein. Und wahrscheinlich hast du auch noch andere Symtome, derer du dir noch nicht so bewusst bist. Und je fitter du in die OP gehst, um so besser sind die Chancen, auch wieder schnell zu genesen. Schmerzmittel unmittelbar nach der OP gibt es nur das Beste und Feinste. Gruß Rainer
×