Jump to content

rudolf

Members
  • Gesamte Inhalte

    183
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über rudolf

  • Rang
    HK-Super-Member

Letzte Besucher des Profils

9.028 Profilaufrufe
  1. Vorhofmyxom

    Hallo, OP war 1995 Vorher: Häufig Müde, leichtes Fieber auch mal ein Nichtmehrkönnen, das alles ca. 3 Monate vorher. Eines Tages Notarzt gerufen. Ab in die Klinik und wie geschrieben angehender Doc erkannt. OP erfolgt, Anschlussheilbehandlung keine sonstigen Medikamente auch heute nicht. Als wäre nie etwas gewesen, Leistung altersbedingt 70+ i.O. Jedoch habe ich mehr gelitten als meine Frau. Leider kann ich die PDF Datei *myxom.pdf* hier nicht mit einfügen, Fehlermeldung erscheint! Gruss rudolf
  2. Vorhofmyxom

    Hallo, sehr seltene Krankheit, bei meiner Frau wurde die Sache per Ultraschall erkannt. Der damalige Arzt i.P. war stolz dass er die richtige Diagnose stellte. Es erfolgte Operation und es ist alles i. O. Ich selbst bin mit einer kstl. Herzklappe behaftet und nehme Gerinnungsmittel. Gruss rudolf
  3. Schnappfinger OP

    Guten Tag, vor Jahren hatte mir mal jemand im Netz geschrieben, dass diese OP auch ohne Umstellung auf Heparin erfolgen könnte. Da ich diese Info nicht mehr habe und ich mehr zu dieser Sache gerne hätte, meine Frage: Ist hier jemand, der die OP schon hinter sich hat und wenn ja, mit oder ohne Umstellung? Danke für Zeitspende und ggf. hilfreiche Zeilen. Gruss rudolf
  4. Literatur vor OP

    https://www.welt.de/gesundheit/article170081936/Herzoperationen-besser-nachmittags-als-morgens.html#Comments Gruss
  5. Wie oft Kontrolle bei Aneurysma?

    Hallo, seit über 10 Jahre 52mm. Kontrolle, jährlich. Letzten drei Jahre nur noch per Ultraschall ausgemessen gleichbleibender Befund s. o. . Vorher alle zwei Jahre in die Röhre. Gruss
  6. St Jude Schrittmacher Update

    Zur Info: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Herzschrittmacher-von-St-Jude-Medical-Firmware-Patches-gegen-Sicherheitsluecken-3817954.html Gruss rudolf
  7. Hallo, zum 1. Aug. d. J. neue Kasse d. h. Kassenwechsel. Bisher keine Aufforderung an die frühere KK das Gerät zu übergeben. Ergibt auch meiner Meinung nach keinen Sinn, solch ein Gerät bei Rückgabe ohne Herstellerüberprüfung an den nächsten Patienten zu geben. Die Kosten sind vermutlich da nicht unerheblich. Gruss rudolf
  8. Mir ist bekannt, dass einige Diabetes (Zuckerkrankheit) Leute mittels eines speziell geschulten Hundes überwacht werden. Da kam mir der Gedanke, ob und evtl. wir Marcumarpatienten ggf. auch den Vierbeiner für unsere Überwachung einsetzen könnten. Heute hatte ich auf Grund von privaten Kontakten, die Gelegenheit, eine der führenden Fachleute aus der Forschung i. S. Gerinnung in dieser Sache zu sprechen. Ergebnis, keine Chance ! Nur nebenbei, die Diabetes Hunde nehmen es über den Aceton Geruch auf und geben dann Alarm, Gruesse
  9. Zwanzigjähriges Jubiläum

    Hallo, auch von mir besste Grüsse und Gelingen der Knie OP
  10. hat jemand schon mal "StarSil" eingestzt

    und wenn ja, welche Erfahrungen damit gemacht! Gruss rudolf
  11. Hallo, o,. g. Titel, heute im TV ARD 21:45 Frage an die Mitleser und Schreiber, Wo wird unser Marcumar bzw. die Grundstoffe hersgestellt? und der Beitrag: Undurchsichtig und unhygienisch? Medikamentenherstellung in Indien Wie kann ich als Patient gefälschte Medikamente erkennen? als Podcast in BR 2 kurzzeitig verfügbar. Gruss
  12. Problem beim Selbstmanagement

    Hallo, evtl. Hilfe könnte auch folgendes sein: CoaguChek Capillary Tubes. Mal Google einschalten, in USA lieferbar. Oder in der Apotheke fragen. Weiterhin empfehle ich, Trockenübung d. h. mal einfach in den Finger stechen um auch zu sehen, wo roter Saft austritt. Gruss
  13. Cortison und Blutgerinnung

    Ja, gleiches Medikament genommen. Anfänglich soll hoch dosiert werden, wurde auch mir gesagt. Empfohlen wurde zusätzlich Vitamin D3 (Hevert) Gerinnung war bei mir nicht merklich verändert. Messung jew. wöchentlich. Gute Besserung und Gruss
  14. Schrittmacher - Info

    Hallo, Betroffene sollten zumindest mal reinschnuppern! https://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicherheitsloch-im-Herzschrittmacher-3593932.html
  15. Schwindel

    Hallo, Hinweis, es gibt die Einrichtung Schwindelambulanz. Meist in Uni Kliniken oder Zentren. Da ich selbst unter Schwindel seit ca. 12 Monaten leide, kann ich mitfühlen. Evtl. könnte auch die Herz OP mit Schuld sein, da sich beim Abgang der HLM Microbubbel im Gefäss System bilden. Aber ich bin kein Fachmann. Wünsche trotzdem ein gutes neues Jahr
×