Jump to content

Haroldine

Members
  • Gesamte Inhalte

    336
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Haroldine

  • Rang
    HK-Super-Member

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Female
  • Location
    Menden/Sauerland
  1. Es klickt - Partner weg

    Tja, Harold hickst nun mal, ob ich nun freundlich oder nicht gegrüßt werde und die Ärzte sagten ihm das schon vor'm Einsetzen. Allerdings ist das nicht so oft, die Klappe höre ich erheblich öfter. Und scheinbar ist er ja nicht der Einzige.
  2. noch ein Baby

    Na, dann mal alles erdenklich Gute der werdenden Mami! Die Pfunde verlieren sich spätestens beim hinterherhechten! Das dauert aber noch ein Weilchen, also trag sie mit Fassung.
  3. Es klickt - Partner weg

    Das hat irgendwas mit dem Zwerchfell zu tun, frag mich ja nicht, Harold erklärte das mal und gut. Darauf hatten die Ärzte ihn hingewiesen. Seitdem sag ich dann halt manchmal:"Hallo Schrittmacher". Dir alles Gute wünschend, Harold und Conny
  4. Es klickt - Partner weg

    Na, da war der Verstand bei mir wohl anderweitig beschäftigt Schrittmacherträger hicksen. Sowas hat Harold ja auch.
  5. Es klickt - Partner weg

    "Bypaß'ler" hicksen. Mein Mann klickt und hickst und ich lieb ihn noch immer, wenn nicht sogar tiefer!
  6. Angiografie morgen

    Das passiert auch "Nicht-Klappler'n", z.B. einer Bekannten in Berlin. Erst nach der zweiten Lungenembolie kamen sie darauf, sie in dieser Richtung zu untersuchen. Wie immer denken wir an dich und wünschen gute Besserung!
  7. Neues Herzzentrum

    Bad Oeynhausen ist mit 6000 OP's führend in Europa. Jetzt gibt es in Soest das Herz-und Kreislaufzentrum Bad Oeynhausen-Soest: http://www.westfalenpost.de/wp/wp.inderreg...&dbserver=1
  8. Nächste Woche geht es los

    Mögen unser aller Daumen mit dir sein!
  9. Angiografie morgen

    Oh, das hört sich aber nicht so nett an, dann drücken wir mal die Daumen für schnellste Gensung!
  10. Ross-OP hat Geklappt!!!

    KLASSE!! SUPER!! Weiter gute Besserung! Ich würde mal auf die Medikamente schielen, von wegen überdreht. Denke, da musst du dir keinerlei Sorgen machen! Bissl "Droge" muss meist sein. Ich kenne diese Sorgen, ich mach mir die heute noch um meinen Göttergatterich.
  11. Kontrolluntersuchung beim Kardiologen

    Wir drücken natürlich auch weiterhin die Daumen und warten hier auf einen hoffentlich sehr positiven Ausgang! LG HArold und Conny
  12. Kontrolluntersuchung beim Kardiologen

    Doppelter Daumendrück! Alles Liebe, Harold und Conny
  13. Angiografie morgen

    Wohl zu spät....also bleibt mir nur hinterherwinken! Harold hat das 2mal hinter sich gebracht kürzlich- einmal zum reinschauen und einmal zum richten. Vollkommen überflüssig, man kann das gleich beim reinschauen richten. Aber dann verdient vielleicht der überweisende Arzt nix dran, das wäre ja sowas von fatal, da ist doch so ne doppelte Endokarditisprophylaxe und INR rauf runter rauf runter NIX dagegen für den Patienten! Ist aber ansonsten nichts Schlimmes laut Harold. Kurz danach schleppte ich schon Futter in die Intensivstation (wegen Überwachung halt ein wenig länger auf Intensiv), Krankenhaus schleppte auch und er wurde dauergefüttert.
  14. endlich die freudige nachricht !

    Suuuper! Alles Gute und viel Freude mit euerem Nachwuchs! Harold und Conny
  15. Es gibt keine Meßlatten, die entscheiden könnten welche Ursache eine Heilung hat. Dementsprechend sind "spirituelle Heilungen" auch nicht nachweisbar. Wie auch, die Seele hat man bislang auch noch nicht gefunden und ein Meßgerät entwickelt. Sicher ist ganzheitliche Behandlung erstrebenswert, aber in der Praxis stoße ich da selten bis nie auf praktiziertes Miteinander. Also ist die erste Anlaufstelle der Kardiologe, zumal bei schweren Depressionen medikamentös behandelt werden muß. Von allen Therapien hat für mich die Hypnosetherapie den (für mich nochmals betont, also nicht verallgemeinern!) höchsten Stellenwert. Man kann sie rein zur Entspannung einsetzen, suggestiv oder zur Aufarbeitung bestehender Störungen. Hat keine Nebenwirkungen und kein Vitamin K!
×